Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Gelöst Neue Grafikkarte (hd 7870) ist langsamer

Lösungen (4)
|
hallo,
ich habe in meinem pc (fx-4170 cpu, m5a99x evo, 8gb DDR 3 - 1600) eine MSI HD 7870 eingebaut.
ich habe allerdings das problem das manche spiele, darunter: skyrim und bad company 2 nun sehr langsam laufen. (bei skyrim statt 55 - 60 fps nur noch 30 - 50, bei bad company 2 statt 80 - 90 nur 40 - 60 sehr ruckelig)
ich habe schon den beta treiber von amd ausprobiert aber immer noch das gleiche ergebniss.

  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Beste Lösung
Teilen
, Star |
Würd die Spiele bzw. eins mal deinstallieren und neuinstallieren.
Speicherstände vorher besser sichern ;) 
  • Bennyc500911 hat diese Antwort als Problemlösung gewählt
  • Melden
  • Diese Lösung kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Meinungsführer |
Also ganz nüchtern betrachtet stelle ich folgendes fest:

Die CPU leistet mit einer GTX550TI mehr Frames als mit der neu gekauften Karte. Das schließt ja schonmal aus, dass die CPU die Karte bremsen würde. Denn wenn eine CPU/Karten Kombination eine Zahl X an Frames bringt, dann sollte mit einer stärkeren Karte diese Zahl X auch gebracht werden können.

Ausbremsen würde die CPU dann nur, in dem es eben nicht MEHR Frames werden TROTZ besserer Karte.

Weiterhin fällt jedoch ein gravierendes Detail auf:
Dein Mainboard hat eine PCI-E x16 Schnittstelle mit PCI-E 2.0 Standard.

Deine GTX 550 TI ist ebenso ausgelegt für den PCI-E 2.0 Standard und KÖNNTE Ihre volle Leistung dadurch auskosten.

Deine neue Grafikkarte hat den PCI-E 3.0 Standard und nur bei diesem Standard Könnte sie mit entsprechender Hardware dahinter Ihre volle Leistung entwickeln.

Ein Board mit PCI-E 3.0 Standard kann zwar alle Karten mit PCI.E 1.0-3.0 ansteuern, anderes herum laufen aber nicht alle Karten mit höherem Standard an einer Schnittstelle mit nierdrigerem Standard.

Da KÖNNTE der Fehler zu suchen sein, warum es langsamer wird, statt zumindest mal gleich schnell zu laufen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Die CPU bremst heftigst ... Sie war schon mit deiner alten Grafikkarte oft überfordert ...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
Dann Drivercleaner nutzen und beide (AMD/NVidia) runterhauen. Danach den AMD wieder draufspielen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?