Neue Grafikkarte und neues Netzteil, Bildschirm bleibt schwarz.

Lösungen (1)
Stichwörter:
  • Netzteile
  • Schwarz monitor
  • Grafikkarten
|
Hallo.
Habe heute endlich meine neue Grafikkarte (XFX R9 280) und mein neues Netzteil (Thermaltake Berlin 630W) bekommen. Habe, da ich vorher nur ein No-Name 500W hatte das gleich bestellt um es als Fehlerquelle auszuschliessen. Alles aufgeschraubt und eingebaut, jedoch bleibt mein Bildschirm schwarz. Lüfter der Grafikkarte laufen, beide Stromanschlüsse waren eingesteckt. Habe nun meine alte Grafikkarte (Radeon 7770) wieder drin und die läuft. Woran kann es liegen das die neue Grafikkarte nicht läuft?
In meinem System sind sonst nur
1 Festplatte (1 TB Seagate)
1 DVD-Laufwerk,
8GB Corsair Ram verbaut.
CPU Intel 3570K.
Gigabyte mainboard ( http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=...) Windows 7 64bit.
  • Marc Schiltz hat den Thread editiert
  • Marc Schiltz hat den Thread editiert
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Mal nen anderen Anschluss an der Karte versucht?
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?