Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Gelöst Intel Core i7 920 overclocking @3.2GHZ

Lösungen (8)
Stichwörter:
|
Hallo,

weiss jemand was ich im BIOS einstellen muss um mit meinem Intel Core i7 920 3.2GHZ zu erreichen ? Zur Info, ich bin Anfänger.
Meine Komponenten:
Intel Core i7 920 + Boxed Kühler
Asus P6T
4GB G.Skill DDR3 1333
OCZ 600Watt ModXStream

Also was muss ich an Vcore et cetera einstellen ? Habe jetzt 3GHZ (Miltiplikator 21x, Bus Speed 143,0MHZ, QPI Link 3432MHZ),
aber ab 3.1GHZ startet er nicht mehr. :cry: 
Temps IDLE 36-40Grad, Last 50-60Grad.

Danke im voraus !
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Beste Lösung
Teilen
|
Sicher wissen wir das, aber da gehört mehr zu als nur Dinge einstellen.
Dass er nicht mehr startet liegt daran, dass du die Spannung nicht erhöht hast (meist Vcore oder VID). Du müsstest sie in kleinsten Schritten erhöhen und immer wieder die Stabilität testen.
Temperaturen gibt man nicht mit +/- 5°C an, die kann man nach 1 Stunde Prime95 ziemlich genau ablesen und dabei sollten die nicht über 60°C gehen, das mag die CPU garnicht gerne.
Beim Übertakten sollte man einen Kühler haben, den du nicht hast. Bei deinem Kühler sollten die Temperaturen weit über 60°C gehen, teste das mal mit Prime95 ("large FFT" eine Stunde laufen lassen) aus.

Fazit: mit dem Kühler lässt du die Finger vom Übertakten
  • Melden
  • Diese Lösung kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Beste Antwort ausgewählt durch GTX 380.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Das bereden wir eh gerade im anderen Thread.
Danke an alle !
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Windows (collector) |
Muss keine Einbildung sein. Wenn die CPU doch wärmer wird, als dein Programm das sagt, dann wird die automatisch runtertakten um sich abzukühlen. Daher kann es sein, dass die CPU wenn du OC eingestellt hast, im endeffekt langsamer ist, wenn sie stark beansprucht wird.

Also erstmal guten CPU Kühler kaufen. Je nach Gehäuse musst du mal gucken was passt.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ja, aber ist das nur Einbildung, dass die CPU mit Overclocking langsamer ist als wie ohne ?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Windows (collector) |
Solange die CPU Temp. nicht über 60 Grad geht, ist es noch ok... nur noch weiter übertakten solltest du nicht.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ok
Soll ich dann die Taktfrequenz wieder auf normal stellen?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Windows (collector) |
Erstmal brauchst du nen anderen Kühler :)  Sonst riskierst du noch ein Bratferkel :) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?