Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Gelöst E6750 übertakten; Temperaturfrage

Lösungen (9)
|
Hallo zusammen,

ich will, ohne irgendwelche Investitionen (neuer Kühler, etc...) das maximale aus meiner E6750 CPU herauszuholen.
Im moment läuft sie auf 3,6 GHz also mit einem FSB von 450 MHz. Ich habe nur den Boxedkühler und mache mir ein wenig sorgen wegen der Temperaturen. Im moment läuft seit ca. 1,5h prime und die Temperaturen haben sich wie folgt eingependelt: CPU: 60°C, Kern1: 73-75°C, Kern2: 74-75°C, Motherboard: 40°C. Alles ausgelsesen mit Everest. Die CPU Core legt bei 1,39V.
Wollt mal fragen, ob da noch etwas Luft nach oben ist. Wenn die CPU dabei kaputt geht, habe ich wenigstens einen Grund mir eine nue zu kaufen. Außerdem würde ich gerne wissen, ob der E6750 einen internen Überhitzungschutz hat.
Vielen Dank für Antworten.
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Beste Lösung
Teilen
, Moderator |
Die Degradation der CPU (Alterung) geschieht durch Hitze und Temperatur. Idealerweise beides zusammen. Die 3,6 GHz sind schon drin beim E6750, nur der Boxed-Kühler ist ein Krüppel.

Im Übrigen möchte ich höflich drauf hinweisen, dass viele Boards die Kerntemperaturen Tcore der 6750er zu niedrig ausgeben. D.h. man kann meist noch 10° draufrechnen. Wie hoch ist eigentlich Tcase bei Last?
  • Melden
  • Diese Lösung kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Nicht beleidigt sein. Lies ein bißchen rum und du wirst sehen, dass deine Frage hier hinlänglich beantwortet ist.

Außerdem...naja...Würdest du in der Werkstatt fragen: "Also ich fahre jetzt seit 6 Monaten mit 3 Reifen und das klappt eigentlich gut...nun frage ich mich ob ich mal mit 2en probiere?"
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
dachte hier spricht man deutsch (normales) und geht produktiv miteinander um.
schade.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Bratferkel scheinen momentan irgendwie "in" zu sein! :-)

@dochurt: Du machstet ja ma widäh tun, Herr Collega!
De Witz dabi weer viellich keen. He glöv bloß wat he wull!
Bloß achterran is dat Grööl mol wedder grot...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Also ich hab jetzt wieder einen FSB von 435 MHz eingestellt. Damit läuft die CPU seit fast 2 Jahren ohne Probleme. Ja Small-FFT mach ich mit Prime zumindest jetzt gerade zum ersten mal. Es stimmt, das heizt der CPU schon mehr ein. die Kerntemperaturen haben sich jetzt bei 72°C eingependelt. Ich glaube das liegt doch gerade noch so in den Spezifikationen Vcore liegt bei 1,32V. Was mich nur wundert ist, dass der CPU-Lüfter gerade mal bei 1795 Umdrehungen ist. Ich glaube der kann doch eigentlich ein gutes Stück mehr.
Naja, jedenfalls hatte ich mit diesem Takt trotz intensieven Zocken in den letzten 23 Monaten nie ein Problem.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Da läuft die CPU aber auch auf Standard-Voltage und FSB. Mehr als 60° ist nie gut.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Ach papelepap, da ist noch Luft nach oben - FSB500 dürften noch drin sein, burn baby burn ^^

P.S. Wer sagt eigentlich das die CPU unter 60° bleiben muss, mit dem Boxed-Kühler kommt man im Standard schon über 60° ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ich würde eher mal dein BIOS updaten, denn bei Boxed-Kühler und 1,39V können die Temps nicht stimmen. Machts du bei Prime 95 auch small FFTs? Nur die braten den so richtig. OC mit Boxed ist sowieso totaler Quatsch! Der muss unter 60° bleiben...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
ehm die CPU ist kruz vor hoch gehen nur mal so mit boxed sollte man einfach nicht takten alles ab 60grade ist nicht gesund auf dauer und diese temps vonmax 60 grad UNTER VOLLAST!!! ganz schnell runter mit dem takt !!!

p.s. die CPU hat eine schutz und taktet runter wnen sie zu heiss wird.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?