Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Problem bei Samsung SyncMaster 2343 BW

Lösungen (4)
Stichwörter:
|
Erstmal Hallo an Alle,

Mein Vater hat aus einem unbekannten Grund heute einen neuen Monitor mitgebracht. Das ist ein Samsung SyncMaster 2343 BW. Erst dachten wir es ging alles gut, aber der Bildschirm schaltet sich nach dem XP-Ladebildschirm aus und versucht ein neues Signal zu bekommen (wir haben ihn über das mitgelieferte DVI-Kabel an unserer ASUS EN7600GT Silent). Mein Bruder versucht z.Z. am PC das Problem zu lösen. Uns ist der alte Bildschirm von Vattern auch abgeraucht, der hatte aber irgendwas... Anscheinend hat er den 1ten DVI Anschluss mit sich gezogen. Jetzt hatten wir eien uralten EIZO mit 1024x768 Pixel in 15 Zoll, eine Qual fuer die Augen. Bei dem Bildschirm lag auch eine Treiber CD bei, muss man den denn installieren? Der Bildschirm kriegt das Signal doch nur von der Grafikkarte, wozu da ein Treiber? Der PC funktioniert ansonsten einwandfrei, zumindest mit der 15 Zoll Gurke.

Ich hoffe ihr koennt mir hier schnell helfen.

MfG Flo
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Das lag an der Frequenzeinstellung von der Grafikkarte, die alten Monitore mögen das nicht wenn die Frequenz zu hoch eingestellt ist. schwarzer Bildschirm oder Bild synchronisiert nicht. Das mit der Treiber CD ist mehr eine Farbtabelle die Einstellungen werden über den Grafiktreiber vorgenommen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hat sich inzwischen erledigt, der Gamerbruder hats geregelt, ich hatte nur keine Lust xD. Vielleicht kennt ihn ja einer von euch, er heißt überall iwas mit Bassken :D . Naja trotzdem Danke für eure Hilfe ;) 

P.S. : Es lag wirklich am nVidia-Treiber, aber warum ein Bildschirm einen Treiber braucht bleibt mir ein Rätsel, der kriegt doch nur das Signal von der Grafikkarte.

Thread kann geschlossen werden.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
die uralte Eizo Treiber CD kannst in die Tonne werfen :)  könntest auch machen wenns ne neuerer wäre brauchst nicht
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Mir ist nicht so richtig klar, was genau Deine Frage ist? Das Problem mit dem Abschalten wenn das Betriebssystem gestartet wird? Auflösung würde ich sagen - das müßte entweder ein Treiber- oder Einstellungsproblem sein, sofern der Port okay ist.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?