Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

70% CPU Auslastung ohne aktive Anwendungen

Lösungen (18)
Stichwörter:
|
Hallo!

Dank euch bin ich mit dem Laptop meiner Freudin schon einen Schritt weiter. Die CPU Temp ist wieder i.O. :-) (von 78°C nun auf 48°C)


Nun habe ich noch das Problem, dass ich ohne eine einzige aktive Anwendung eine CPU Last von bis zu 70% habe.
Lediglich AntiVir ist im Hintergrund aktiv.

Autostart und Dienste habe ich über msconfig aufgeräumt.

Im Systemstart ist nur noch Antivir drin und bei Dienste (mit Haken alle Microsoft Dienste ausblenden) sind auch nur noch 2 Antivir-Dienste vorhaden.

Was mir bei der CPU Auslastung auffällt: Es ist fast wie ein Sinus. Ich habe euch dazu mal die passende Grafik angehangen.




Nun noch ein wenig zum System:
Laptop Asus A7M
Win7 Prof 32-Bit
AMD Semprom 3400+ (1800Mhz)
2GB RAM
80GB Sata HDD

Ich hoffe ihr habt für mich eine Idee, wie ich das wieder in Ordnung bringen kann. Denn sogar die Maus ruckelt teilweise.
Falls ihr noch Daten braucht, sagt mir bescheid!


Vielen Dank!

Gruß
Chris
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Zitat :
...Den Indexdienst abzuschalten macht es nur schlimmer...

Dürfte nicht sein!


Die Chipsatztreiber für MB neu installieren, ich tippe auf ein Treiberproblem!
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Danke für deinen Tipp!

Den Indexdienst abzuschalten macht es nur schlimmer :D  Bzw. sind die Ausschläge nciht mehr ganz so regelmäßig, wie oben auf dem Screenshot.

Und der Virenscanner hat auch keinen Erfolg gebracht.
Habe mir die CPU Auslastung spaßeshalber mal im abgesichertem Modus angeschaut. Da ist natürlich alles i.O.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Den Virenscanner mal abschalten, den Indexdienst ebenfalls.
Wird also ein Desktop-Search-Programm benutzt, den Windows-Index-Dienst abschalten. Dazu im “Start”-Menü die Funktion “Ausführen” aufrufen und dort “services.msc” eingeben. In der langen Liste nun den Eintrag “Indexdienst" Win Xp” oder " Windows search" Win 7 aufspüren, doppelt anklicken und abschalten. In der Dialogbox auf “Beenden” klicken. Damit der Index-Dienst beim nächsten Windows-Start nicht wieder aktiviert wird, die Option “Deaktivieren” verwenden. Nachdem die Einstellungen mit “Übernehmen” und “OK” bestätigt wurden, ist der Index-Dienst endgültig abgeschaltet.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Superfetch habe ich gerade deaktiviert und readyboost scheint schon deaktiviert gewesen zu sein.

Aber auch hier keine Besserung! :( 

Gruß
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Grafikkarten (collector) |
Hört sich merkwürdig an, deaktiviere mal Superfetch und Readyboost.

Sollte dieses Problem beheben.


mfg
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hallo!

Habe den Laptop nun wieder bei mir.

Mit den Treibern könntet ihr recht haben. Ich habe bei der Win Installation die Treiber anfangs selber installiert (habe die Vista 32bit Treiber genommen) und irgendwann ist mir aufgefallen, dass es einfacher ist, es über die Windows-Online suche zu machen :-D

Jetzt habe ich die Vista Treiber für Grafikkarte, Wlan und Sound nochmal installiert. Beim Sountreiber mekert er rum, dass die Hardware evtl nicht kompatibel sein kann etc. Installiert den Treiber aber ordnungsgemäß, also ohne Fehler.

Wie kann ich denn am Besten rausfinden an welchem Treiber es liegen kann?

Vielen Dank!

Gruß
Chris
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Storage + (collector) |
Eine Auslastung ist es erst einmal nicht wirklich, sondern nur reservierte CPU Zeit. Und wie Toudoku schon schreibt, sieht es hier nach einem Treiber/ hardwareproblem aus. Aktiviere im Taskmanager mal "Kernel-Zeiten anzeigen" wenn du im Reiter Leistung bist. Ist alles rot eingefaerbt, sind Systemprozesse oder Treiber/ Hardware die verantwortlichen. Vista mit einem GByte RAM kann nicht funktionieren. Selbst 2 Gbyte RAM sind fuer Vista selbst fuers Surfen zu wenig.

Falls die Hardware z.B. nicht richtig funktioniert oder der Treiber nicht richtig arbeitet, kann es zu langen I/O-Waits fuehren. Auch wenn fuer bestimmte Hardware nicht die richtigen Treiber oder Standardtreiber verwendet werden, können verstaerkt I/O-Waits auftreten.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|

alterSack66 sagte:
Firefox ist ziemlich aktiv

Bei meinerseinigen normalem Surfverhalten braucht der Fuchs hier mindestens ein halbes GB RAM. Zum Glueck ist die Multicoreoptimierung so mies, dass immer nur ein Core auf Anschlag laeuft... Zurueck zum Thema: Stutzig macht mich auf Chris02s Screenshot eher der folgende Ausschnitt:



Wenn dieser oder einer der svchost-Prozesse fuer die regelmaessig auftretende Last verantwortlich sein sollte, koennte auch ein Treiberproblem vorliegen. Genauere Informationen liefert der Sysinternals Process Explorer. Schau mal welcher Prozess dieser als Ursache fuer die hohe Prozessorlast anzeigt. Mit einem Doppelklick auf den jeweiligen Prozess erhaelt man auch weitere Informationen zu Thread-, Netzwerk- und sonstiger IO-Aktivitaet.

In dem HiJack-Log ist nichts auffaelliges zu sehen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hier der Log:

Zitat :
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 21:54:53, on 19.12.2010
Platform: Windows 7 (WinNT 6.00.3504)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Windows\system32\taskhost.exe
C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe
D:\Eigene Dateien\Downloads\HiJackThis204.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://search.conduit.com?SearchSource=10&ctid=CT226905...
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
R3 - URLSearchHook: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Program Files\DVDVideoSoftTB\tbDVDV.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Program Files\DVDVideoSoftTB\tbDVDV.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O3 - Toolbar: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Program Files\DVDVideoSoftTB\tbDVDV.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'NETZWERKDIENST')
O8 - Extra context menu item: Free YouTube to Mp3 Converter - C:\Users\Reni\AppData\Roaming\DVDVideoSoftIEHelpers\youtubetomp3.htm
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~1\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~1\Office12\REFIEBAR.DLL
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe

--
End of file - 3263 bytes
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
hol dir mal http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html nicht das da was läuft was nicht laufen sollte
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
chaot1974 sagte:
:lol: 

Der war gut! *g

Versuch mal die Auslagerungsdatei auf 3GB festzunageln und nicht von Windows verwalten zu lassen. :) 

Außerdem kommen mir 2 GB Arbeitsspeicher auch ein bisschen wenig vor, für W7. :D 



Der Rechner ist standartmäßig mit 1GB und Vista ausgeliefert worden, das macht das ganze auch nicht besser :D 
Aber ich werde die Auslagerungsdatei mal anpassen.

Nachtrag:
Auslagerungsdatei auf 3GB festgesetzt aber es ist keines wegs besser ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ja, FF hatte ich gerade wegen dem Beitrag hier auf und Paint um den Screenshot einzufügen ;) 

Der wär auf dem 1. Bild auch schon drauf gewesen, nur hatte ich da extra alles zu.
Der Screen von der CPU Auslastung ist aber ohne FF und Paint entstanden.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Chris02 sagte:
So wie es aussieht ist der Leerlaufprozess dran schuld?!

]http://img823.imageshack.us/img823/8776/prozessep.jpg


:lol: 

Der war gut! *g

Versuch mal die Auslagerungsdatei auf 3GB festzunageln und nicht von Windows verwalten zu lassen. :) 

Außerdem kommen mir 2 GB Arbeitsspeicher auch ein bisschen wenig vor, für W7. :D 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Paint läuft als Anwendung und Firefox ist ziemlich aktiv
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
So wie es aussieht ist der Leerlaufprozess dran schuld?!

  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
lass mal Prozesse aller Benutzer anzeigen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hier ein Screenshot der Prozesse.

Habe eben auch einen Bluescreen erhalten, aber hab es noch nicht hinbekommen die Minidump auszuwerten.

Der Laptop treibt mich eh noch in den Wahnsinn... :bounce: 

  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Sieht ja seltsam aus, welche Prozesse laufen denn?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?