HD5570 OC Edition und Kings Bounty The Legend

Lösungen (7)
Stichwörter:
  • Catalyst
  • spiele
|
Hallo Leute,

ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung für ein paar Tips wie ich das Spiel Kings Bounty The Legend zum laufen bring.
Leider flackert das Spiel mal mehr oder weniger meistens nur in teilbereichen vom Bildschirm.
Da das Nachfolgespiel KB Armored Princess auf einer HD4350 lief, reicht die Karte allemal.

Ich hab folgendes Probiert, auflösung verringert, Treiber den alten 10.9 drauf, Karte auf standarttakt zurückgestellt.
In allen 3 Fällen verstärkt sich das Flackern nur.
Wenn ich die Grafikeinstellung runterdreh (es läuft auf hoch mit VSync und 4xAA) dann hat das keinen Einfluss genauso
wie wenn ich den Patch vom Spiel installier.

Im KB Forum selber gibts jede Menge Probleme aber nur mit Nvideatreibern und Notebooks.

Der rest vom PC ist natürlich aktuell und alle meine sonstigen Games laufen ohne Probleme.

Kann ich nochwas tun?
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Ach so das kann sein, der Thread is schon etwas älter.

Ich dachte nur etwas mit der Auflösung runter und dafür mehr AA/AF rein.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ich mein den Downloadlink in dem Link von dir, da kommt webseite nicht gefunden.

Ja die Karte hab ich mir extra geholt weil mit der DX9 Spiele gut laufen und vor allem Titel von 2008,
und sie dabei dementsprechend wenig Strom verbraucht, und auch ne gute Ecke billiger ist als ne 5770.
Kings Bounty ist von 2008 und bekannt dafür das es auch noch auf der kleinsten Karte läuft..

Fear 2 läuft zB bei der Auflösung komplett auf max mit 4XAA ruckelfrei, die Karte ist schon ok für so alte Spiele...

Wenn ich die Auflösung runter dreh bei Kings Bounty wirds aber verschwommen das kommt bei dem Spiel auch nicht gut
weil alles so klein ist...

Trotzdem Danke für die Hilfe
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Sonst mal etwas mit der Auflösung runter gehen.

Joa ist nicht gerade eine Karte für Spiele, da wäre eine 5770 schon passender gewesen.
Vorallem bei der Auflösung, da hat ja auch schon die HD5770 zukämpfen.

Der Link geht bei mir.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Auflösung ist 1920x1080, die wird auch unterstützt, allerdings hab ich links und recht 2 freie Balken senkrecht so das es
kein Breitbild ist.
Der Link in dem Link von dir funktioniert nicht. Ich glaube die Karte hat auch zu wenig Power für sowas, aber die hat immerhin 1 GB RAM.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Hey, wenn du die Grafikeinstellungen höher setzt wird es dann besser?

In welcher Auflösung spielst du?

Das hier könnte auch noch helfen.
http://www.tomshardware.de/foren/245753-4-bildverbesser...
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Leider bringt das nichts, ingame sind 4xAA möglich, wenn ich es abschalte verschlimmert sich das flackern, genauso wie auf Low.

Ich hab auch schon mit allen anderen Grafikeinstellungen experimentiert, bringt nix oder verschlimmert sich nur.

Aktuell habe ich das Game auch deinstalliert denn ich hab jetzt ne Woche damit rum gemacht, dauernd Einstellungen zu ändern,
Treiber zu wechseln, de und installieren, googeln wird auch irgendwann zeitlich sehr aufwändig.

Ich wollt hier nur nochmal nachfragen bevor ich das Game hergebe ob vielleicht doch noch jemand was weiß bezüglich der Grafikkarte
oder dem Spiel.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Spiele-Hardware (collector) |
:hello:  Vergleichbares Problem tritt oft bei BFBC2 in Bezug auf die Einstellungen zur Schattenqualität auf. Welche Ingame-Einstellungen für die Graphik sind hier möglich?
Ich würde dir empfehlen einmal alles auf Low zu setzen und auch AA auf den Minimalwert.
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?