Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Grafikkarte für 3D vision Surround GTX570 SLI vs. GTX 580 SLI

Lösungen (59)
Stichwörter:
|
Hey leute ich würd eure meinung gern mal wissen, welches grafikkarten gespann ihr wählen würdet für 3D vision Surround

Entweder ein SLI gespann aus 2 GTX 570 OC Karten oder doch lieber den mehrpreis von fast 100 Euro (pro Karte) investieren und auf ein SLI gespann aus 2 GTX 580 Karten wählen??

Noch was zu meinem system denkt ihr es ist von der rechenpower stark genung für 3D vision Surround?? Danke schon mal auf eure meinung
Gruß Tobi
__________________
Asus Striker II Formula OCZ Patriot 1066MHz 4GB Intel Q9650 3,2GHz OC
EVGA GTX 295 1792MB
Be-Quiet Dark Power Pro 750watt
A+plus Diablo Advance Windows Vista 64bit Home Premium
Segate Baracuda 7200.11 640GB
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
naja ich find bei manchen teilen bringt das schon ne menge ;) , ne die lautstärke hab ich nich gemessen da fehlt mir des entsprechende messgerät
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Hey, da bin ich ja doch etwas enttäuscht, ich hätte etwas bessere Temperaturen bei den ganzen Lüftern erwartet.

Haste auch mal gemessen wie laut das ganze wird? ^^
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
also hier hab ich jetzt mal noch ein paar bilder zu meinem system und wie gesagt zu den 2 lüfterwänden wie ich schon auf computerbase gepostet hatte, die excel tabelle mit den temperaturen findet ihr ganz unten habe die temperaturen wo am meisten gesenkt wurden rot eingekreist den rest könnt ihr in der tabelle ablesen ich hoff ihr blickt durch :-P wenn nich fragt einfach ;) 












  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
den werd ich sicher haben ;) , danke für die fixe beratung *top*
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Jo dann mal viel Spass. :) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ok danke ;) , ja ich weis den speicher wo ich gesehen hatte war wegen 2 buchstaben anders^^ ok dann bestell ich mal die prachtstücke wenn ich glück hab wird des mainboard ungefähr gleichzeitig wie meine grafikkarten kommen ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Preislich doch soweit gut, hat 1,5V.

Haste mal nachgeschaut ob der auch in der QVL vom MB steht?

Edit:
Hab grad mal nachgeschaut, der steht nicht drinne, die beiden würden passen.

G.SKill Ripjaws 8GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9 (F3-12800CL9D-8GBRL) ~ 82,90€
oder
G.SKill ECO Series 8GB Kit DDR3 PC3-12800 CL8 (F3-12800CL8D-8GBECO) ~ 148,43€
Laufen mit nur 1,35V daher wohl auch deutlich teurer.

Der erste passt doch gut, kostet genau soviel sieht nur etwas anders aus.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
4 oder 8GB mit 1333 oder 1600MHz, sind beide zur Zeit sehr günstig, die CL ist egal, das ist nur Messbar.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ok hab mich für des asus entschieden ;)  jetzt schau ich noch schnell nach dem speicher hab da ein guten test gefunden http://www.computerbase.de/artikel/arbeitsspeicher/2011...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Das hier hattest im Sinne ne?
http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?navId...

Die Alternative dazu wäre das Maximus von Asus.
http://www.alternate.de/html/product/Mainboard/ASUS/MAX...

Sind beides gute Boards, such dir eins aus. ^^

Kingston/Corsair/G.Skill laufen in der Regel gut, am besten sonst an die QVL halten und nicht mehr als 1,5V Speicherspannung.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
wie siehts mit dem arbeitsspeicher aus?irgendwelche empfehlungen?? ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
alles klar ;) , bei dem wirds ja die selben probleme mit dem chipsatz gegeben haben oder? also muss ich auch nach dem B3 revision ausschauhalten
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
nagut :)  und welches mainboard würdest du mir vorschlagen? Hatte das gigabyte ud7 im blick
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Der Z68 ist eher eine Mischung aus H67 und P67 Chipsatz, der Z68 ist so wie der P67 nicht beim OC beschränkt, aber lies selbst:
http://ht4u.net/news/23250_guenstigere_sandy_bridge-mod...

;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ja ok so ein board hab ich ja bis jetzt gehabt (asus striker II Forumla) aber wie gesagt die CPU is wohl bissle in die jahre gekommen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Völliger Käse. Das, was man zum OC braucht, hängt vom BIOS und den verbauten Spannungswandlern ab. Der Chipsatz ist Rille. :) 
P67 oder Z68 - beides absolut identisch bis auf Onboard-Grafik. Den Rest macht der Boardhersteller. Ich bin mit dem GA P67A UD7 völlig zufrieden.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
mit dem kann man doch besser takten weil auf dem normalen sind doch paar einstellungen gesperrt oder hab ich da was falsch verstanden?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Was soll der Z68 bringen? Die Onboard-Grafik ist eh Müll un mehr Features bietet Z68 nicht.

Ich würde eher zusehen, dass Du ein Board erwischt, bei dem (a) beide Slots auch wirklich x16 angebunden sind und diese (b) drei Slots auseinander liegen, weil sonst die Karten verglühen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
also ich hab schon den Core i7 2600k im blick ich warte nur noch auf ein passendes mainboard mit z68 chipsatz. ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Nein, leider noch nicht.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Ne Wakü dazu und es ist auch nicht so laut. ;) 

Von den 3GB haste eigentlich auch nur auf hohen Auflösungen 25xx*16xx und höher mit viel AA Vorteile, die 1,5GB sollten normal schon ausreichen.

@FormatC
Hast du auch schon die neue Asus DCII in den Fingern gehabt? :) 

Die soll ja deutlich kühler und leiser unter Last bleiben, die Karte braucht allerdings auch 3 Slots (570/580GTX HD6950/6970).
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Nur mal zur Info: Gainward gehört zu Palit ;) 

Ich teste gerade die Phantom, die ist wenigstens etwas leiser als die Standard GTX 580. Trotz allem ist das unter Last ein perverser Klangteppich aus lästigem Rauschen. Ich würde abkotzen, wenn ich diesen SLI-Krachmacher täglich nutzen müsste. So dolle ist das Ganze nun auch wieder nicht.

Mit der CPU wirst Du kaum einen Blumentopf reißen, das SLI aus den zwei GTX 580 skaliert sogar noch mit dem 2600K, wenn ich den Takt von 4.5 auf 5 GHz anhebe. Die zwei Karten sind bei diesem alten System irgendwie glatte Geldverschwendung. Ich würde das Geld besser in eine brauchbare CPU und ein neues Brett stecken. Ernsthaft.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hey leute wollte euch schnell zu eurer meinung fragen habe mir jetzt 2 x ne gainward phantom 3072MB bestellt des problm is der liefertermin ist nich bekannt jetzt wollt ich euch fragen was ihr von der palit gtx 580 3072MB haltet? wäre des ne alternative? hatte bis jetzt noch kein palit ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Kannst ja n Screenshot machen und den bei " http://www.abload.de/index.php " hochladen. ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
kann man hier auch excel tabellen als anhang posten oder so??
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Für das was du so angegeben hast, passt das gut :)  aber ich weiß ja nichts was du in Zukunft noch so vor hast. ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
reicht - ist gut dimensioniert
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ja sollte ich dann ein netzteil mit mehr als 850 watt nehmen oder reicht des??
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
das ist ein guter Ansatz ...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Was haltet ihr von diesem netzteil?? hat glaub ziemlich gute noten bekommen ;)  aber reicht mir des leistungstechnisch??

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/254...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
also ich hab dieses modell P7 750 watt

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/102...

also ich hab 6 12V schienen mit a´20A

gut also ein neues netzteil muss aufjedenfall her ;) 

also ich poste mal paar bilder zu den temps. Hab auch mal ne excel tabelle gemacht was am meisten bringt,

-nur eine wand
-beide wände
-beide wände plus andere gehäuse Lüfter
-usw....

alles unter selben bedingungen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
lol... es herscht ja auch keine Sonneneinstahlung ne ;)  ich denke nicht das sich schwarze Frabe so stark auswirkt... 2° mehr im Case oder was :D 
Zitat :
>mit den lüfterwänden und 2gtx 580 wirds mit 850watt schon ganz knapp< glaub ich mal oder?

Eine 580 GTX zieht ~250W in Spielen, zwei haben damit schon 500W + max. 95W für die CPU (dürfte sich bei 3,2GHz aber noch daruter bewegen, erst bei 4GHz überschreite ich die 95W)
http://ht4u.net/reviews/2011/asus_radeon_hd_6950_direct...

Das MB zieht auch etwas mehr als ein normales (hab das auch), das + HDDs etc sind dann so ~700W und dann kommen noch deine 2 Seitenwände mit jeweils 50W, mach insgesammt ~800W.

Ist das hier dein NT?
http://www.alternate.de/html/product/Netzteil/be_quiet!/Dark_Power_Pro_P9_750W/772726/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=Netzteile&l3=ab+750+Watt

Das BeQuiet Dark Power Pro P9 750Watt hat 732W auf der 12V Schiene, das wird schonmal nichts, das "Be-Quiet Dark Power Pro P9 850watt" hätte genügend mit 840W oder ein "Enermax Modu87+ 900W".

Auch wenn du die Lüfter von Links nach rechts ziehen, haste reichlich Verwirbelungen, aber die Temps würden mich mal interessieren. :) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
genau - bei den 50 Lüftern, die er da verbaut hat, würde der Effekt der schwarzen Farbe kühlungstechnisch bestimmt den Ausschlag geben ... :sarcastic: 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Da fehlt die Schwärze im Innenraum - einmal schwarz anmalen, und das sieht direkt viel geiler aus.

und speichert die Wärme auch besser, das teil soll ja auf keinen Fall auskühlen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
hmm also die temps sind ganz ok ich poste mal paar bilder orher nachher ;) ... ähm zu der Strömung muss ich betonen das die eine seite die luft ins gehäuse zieht und die andere saugt sie nach draußen ;)  und des ganze wollt ich eigentlich nur als modding betreiben aber mit dem verbrauch hast du recht hab mal so ein strommessgerät angeschlossen und pro wand brauch ich so 50 watt...
wie meinst du das 2 netzteile zusammen schließen?? geht den das?

>mit den lüfterwänden und 2gtx 580 wirds mit 850watt schon ganz knapp< glaub ich mal oder?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Weia. Nagut jedem das Seine aber meins isses nicht.
So eine ähnliche Kirmes hatte ich im PC als ich 15 war.

Aber wenigstens konsequent umgesetzt das muss man dir lassen. Ist das denn als Modding gedacht oder soll das nen echten Sinn haben? Strömungstechnisch ist das jedenfalls eine einzige Katastrophe was du betreibst.

Bezüglich Netzteil sehe ich da nur jetzt absolut schwarz mit dem Bequiet. Die 50 Lüfter nuckeln irgendwann schon massiv an der 12V Versorgung. Ich schätze mal so circa 100 Watt verbläst du alleine durch die vielen Axialverwirbelturbinen.

Besser ist du kaufst dir lieber gleich nochmal nen 500 Watt Spender dabei und schaltest sie zusammen. Könnte billiger sein als einen 1000 Watt Kameraden anzulachen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Joa das kann ich mir Vorstellen das du gute Temps hast ^^ aber den Geräuschpegel bei 12V stell ich mir übel vor und ich dache ich hätte schon viele Lüfter verbaut. :D 



Wie sind so deine Temperaturen?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
also von der lautstärke her gehts eigentlich (gewöhnungssache) ich hab sie mit 12V angeschlossen könnte sie auch über 5v laufen lassen dann bringt es aber nicht mehr den kühleffekt außerdem kann ich die dinger ja auch ausschalten ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Aua was ist das denn o.0 ?

Man kanns auch übertreiben.

Pc tunning is not a crime [:paddy92]
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Oh man das ja lustig aus :D  ist das nicht höllisch laut mit den ~50 Lüftern? :D 

Ist es nicht effektiver wenn du den Zalman um 90° drehst, das er von vorne nach hinten zieht?
Dann saugt der nicht die warme Luft von der Grafikkarte an.

@avatar
seh ich auch so ^^
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Da fehlt die Schwärze im Innenraum - einmal schwarz anmalen, und das sieht direkt viel geiler aus.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
bah ist das bunt, meinen Geschmack trifft das nicht :pt1cable: 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
:D  naja wenns mir um die lautstärke gehen würd dann hät ich wohl ein anderes hobby gesucht ;) 

schaut mal hier

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=94332...

  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ich hoffe du hast ein verdammt gutes Headset, das Schall von Aussen perfekt isoliert oder besser gleich eine Rundumwasserkühlung.
Das wird verdammt laut was du da gedenkst umzusetzen.

750 Watt BeQuiet mit GTX580SLi übertaktet und Core2Quad übertaktet? Neverever! Der Brotkasten konsumiert locker 750 Watt reine 12V Leistung unter Last. Du gehst da voll in den Sicherheitsbereich des Netzteils rein. Wenn es hält, dann nicht sehr lange.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Versuchs mit dem alten. Es könnte langen. Oder verkauf es und nimm sowas in der Art http://gh.de/a429172.html um sicher zu gehen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
solide 850W
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ok, gut ja wieviel watt sollte das netzteil den mindestens haben?? 850, oder gleich um die 1000watt?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
In beiden Speichern muss exakt das selbe drinstehen. Demzufolge bringt das gar nichts. Der nutzbare Speicher entspricht immer dem kleinsten Speicher der Karten im SLI/CF.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Weitere Lösungen anzeigen

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?