Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Sli Probleme ( Farben )

Lösungen (6)
Stichwörter:
|
Hallo,
Folgendes Problem http://img24.imageshack.us/i/img02181o.jpg/
habe von einem Kumpel eine Gainward GTX 275 gekauft und wollte nun SLI teste. Die genau gleiche Karte habe ich natürlich schon. Hier mal mein System:
Prozessor: Intel Core i7 "Lynnfield" 860, 4x 2.80GHz, Sockel 1156
RAM: Kingston HyperX T1 DDR3-1333 8GB (4 Steckplätze, 4 belegt)
Mainboard: MSI Big Bang Trinergy, P55, LGA1156
Chipsatz: Intel P55 Express Chipset
Harddisk: Samsung HD103SJ, F3, 7200rpm, 32MB, 1TB, SATA-II
Grafik: Gainward GTX-275 GS 896MB DDR3, 240SP, 1x DVI (DualLink), 1x HDMI, 1x VGA, 2x PCI-E 6Pin Strom)
Laufwerke: Lite-On iHES106, BluRay ROM, DVD-Brenner, Schreibformate: DVD R 16x, DVD-R 16x, DVD RW 8x, DVD-RW 6x, DVD -R DL 8x, DVD-RAM 12x, CD-R 48x, CD-RW 32x; Leseformate: 6xBluRay, 16x DVD, 12x DVD-RAM, 48x CD
Kontroller: Intel P55 Express Chipset: 6x SATA-II (RAID 0/1/5/10), JMicron 361: 1x eSATA, 1x P-ATA
Sound: VIA VT1828S 8-Channel High Definition Audio
Netzwerk: GbLAN Realtek 8112L Gigabit LAN controller featuring AI NET2
Slots: 1x PCIe 2.0 x16 (belegt), 1x PCI Express 2.0 x16 slot (at x4 mode), 2x PCI-E x1, 3x PCI
Gehäuse: digitec Zenon 310, black
Netzteil: Arkangel 850W, 140mm Kugellager-Lüfter, 12V V2.2 (Free-Plug Kabel-Management)
Kartenleser: 15-in-1 Multi-CardReader
Anschlüsse: Front: 2x USB 2.0, 1x FireWire; Back: 8x USB 2.0, 1x eSATA, 1x RJ-45, 2x PS/2 Keyboard and Mouse, 8-Channel Audio, 1x S/PDIF optical out, 2x DVI (davon 1x mit HDCP)
Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64bit

Die Karten laufen einzeln jeweils einwandfrei, natürlich getestet. So ich würde mal auf das Netzteil tippen das es nicht gerade High Quality ist aber befor ich ein neues kaufe wollte ich mir noch Expertentipps einholen :) 
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
Hast du die Brücke auchmal versuchsweise weg gelassen?
SLi funktioniert auch ohne Brücke, es ist dann nur grottenlahm. Aber darum geht es hier ja erstmal nicht, sondern darum den Rotstich zu entfernen.

Kannst du davon vielleicht mal ein Bild machen?

100°C ist übrigens nahe am Hitzetod der Karten wenn nicht sogar schon drüber. Ich kenne das Gainward Kühlerdesign mit dem Doppellüfter nur zu gut. Als Solokarte gut aber im Duett einfach nur Mist. Soviele Lüfter kannst du garnicht montieren ohne das dir die Karten mittelfristig verrecken. Ich hab später auf Wasserkühler umgesattelt weil das Palit/Gainward Kühlerdesign einfach nicht stark genug ist.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
hast du das mit SLI nur einmal getestet?
wenn ja könnte ja sein dass (falls du noch nen VGA Kabel nutzt), dieses nicht richtig im Anschluss steckte und deshalb diesen Rotstich erzeugte
teste dann auch mal per DVI/VGA
schonmal mit den unteren zwei PCI-E Ports getestet?
DVI oder VGA Kabel defekt - teste das mal dann kannste das auch ausschließen
hast due beide Grafikkarten einzeln schonmal voll ausgelastet?
mit nem Game zB
teste mal die neue GTX 275 mit zB Furmark (>sieht nach defektem VRam aus)
stimmen die Taktraten der beiden Karten überein (auch wenn bei SLI das kein Problem sein sollte -.-)
überprüf das mal mit GPU-Z (> die Karten müssen dann einzeln laufen zum prüfen)
wurde die andere GTX 275 mal übertaktet?
vielleicht mal nen BIOS Reset vom Mainboard machen
welche BIOSe haben die beiden Karten und welche BIOS Version haste beim Mainboard?
vielleicht auch mal das Mainboard BIOS updaten

mfg
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
den gedanken hatte ich auch schon, sli bridge daher auch schon ersetzt.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ich kenn mich mit SLI nich so aus, aber könnte es sein, dass die SLI-Bridge kaputt ist ?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Das Probleme ist das dass ganze Bild diesen Rotstich hat, im 2D wie im 3D betrieb. Aktuelle Treiber sind installiert neuester Nvidia treiber und Expert Tool ( Gainward ). Die Karten werden unter Volllast sehr warm ca. 100 °. Treiber installation habe ich ca. 3-4 sauber aufgespielt.Die Temperatur sollte ja eigentlich nicht das primäre Problem sein da der Fehler direkt nach dem Booten auch schon auftritt, da konnte sich noch garkeine Hitze entwickeln. Wie gesagt dieser Rotstich tritt nur im sli betrieb auf, die Karten laufen einzeln verbaut tadellos.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hey,
1-2 fehlerbeschreibende Worte hätten nicht geschadet. Was ist denn nun das Problem? Hast du Bildfehler oder nur einen selstsames Wallpaper.
Tritt das Problem nur im 2D Betrieb auf oder auch im 3D? Aktuelle Treiber installiert? kann man eine verkorkste Treiberinstallation ausschließen?
Bei den beiden Karten würde ich dir übigens dringend empfehlen mal die Temperaturen unter Vollast auszulesen. Beides sind ziemlche Heizbretter.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?