Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

2x GTX 460 auf I7 860

Lösungen (9)
Stichwörter:
|
Servuss Community.

So kommen wir zur den schmackhaften dann zur der frage.
Mein System.

CPU: I7 860
RAM: 4 GB Corsair 1333
MoBo: EVGA p55 SLI
Grafikkarte: Palit GTX 260 Sonic 1796MB
NT: Corsair 850 Watt
aja.. Win XP (Noch)

Frage: Hatte den sinnfreien gedanken ob sich die anschaffung 2er EVGA GeForce GTX460 SuperClocked EE lohnen würde.
Wen ichs Richtig Kapiert habe würde eine Karte mit 16 Lanes die andere mit 8 rennen. Jetzt ist natürlich die frage ob es sich Leistungtechnisch lohnen würde.

Aja. Habe n BenQ 24 zöller und spiele gerne in Hochen auflösungen 1920x1080 (Auser GTA 4 *lach*) . Sinnfreier gedanke oder Leistungszuwachs ?


EDIT: Ach . Vorne weg. Nö bisher kann ich alles 1a spielen. Soweit keine ruckler bleibe weit weg von der magischen Rucklergrenze von 20 FSP. Wieso ich das SLI will ? Es Juckt wieder in den fingern *g*
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
Und was soll an der Energieverteilung des Deluxe besser sein? Und für den Aufpreis zum Deluxe bekommst du auch schon eine richtige Soundkarte. http://gh.de/a334553.html

Der i5 760 ist nichts für H55er Boards, da er keine integrierte Grafik hat. P55 passt schon. Wenn du meinst dass der Aufpreis des i7 sich für deine Arbeit lohnt, dann kauf ihn dir. Musst du wissen. Bevor ich aber 200€ + in eine CPU investiere, würde ich aber dann doch lieber auf Sandy Bridge warten wollen.
http://www.tomshardware.de/charts/desktop-CPU-charts-20...[4482]=on&prod[4483]=on

Und wie gesagt. HT aus (d.h. i5) meist besser ins Spielen als i7.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Das Pro hat genauso viele Lanes wie das Deluxe. Das hat aber einen besseren Soundchip und eine bessere Energieverteilung.

Und der I5 ist ja ehr was für ein H55-Board als für ein P55.
Außerdem brauch ich die Rechenleistung des I7, da ich, wie schon geschrieben, auch transkodiere und recodiere und das nicht zu knapp.

Aber wenn der I5 die füttern kann, dann schaffts der I7 erst recht.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
in der Art meine ich ...

Systembasis

CPU
Intel Core i5-760 (4x2,8/3,33Ghz, 4x256kB+8MB, 95W) 165,-
CPU-Kühler
Scythe Mugen 2 33,-
Wärmeleitpaste
Coollaboratory Liquid Ultra 9,-
http://www.coollaboratory.com/de/produkte/liquid-ultra/
Arbeitsspeicher
RipJaws DIMM (2x4GB, 1333MHz, CL9, 1,5V) 100,-
kannst auch 2 mal nehmen, haste 16GB
HDD
lass ich mal raus
ODD
auch
Gehäuse
auch

Bis hierhin sind es 300 €.

Variante 1 (SLI-ready auf Basis GTX580)

Mainboard
ASUS P7P55D-E Pro 150,-
hat zusätzliche Lanes - ergo kein Engpass mit USB oder so und kein teurer nForce nötig
Grafikkarte:
EVGA GTX580 450,-
mit Netzteil 750W – 850W:
CoolerMaster Silent Pro M850 120,-
besser
Corsair 850 HX

Das wären 720 €, zusammen also 1.020 €.

Variante 2 (nicht SLI-ready)

Mainboard
Asus P7H55/USB3 90,-
Grafikkarte
EVGA GTX580 450,-
mit Netzteil 600W
Seasonic S12II-620 80,-

Das wären 620 €, zusammen also 920 €.

http://www.youtube.com/user/LinusTechTips#p/u/10/FEZRaO...

APC SurgeArrest Performance 8 Überspannungsschutz 25,-
Ganz wichtig: alle physikalisch mit dem Computer direkt oder indirekt verbundenen Geräte hier anschließen, auch das Netzwerkkabel hier durchschleifen, Telefon ggf. auch.

EDIT:

http://www.youtube.com/user/LinusTechTips#p/u/56/udD8Bw...
http://www.youtube.com/user/LinusTechTips#p/u/59/kntsjt...
http://www.youtube.com/user/LinusTechTips#p/u/58/i-WEtJ...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
nimm einen i5-760 fürs Spielen - der reicht in der Regel für 2 GTX460 - hängt aber auch vom Spiel ab - im Zweifel übertakten

allerdings geht Dir bei 2GTX 460 ggf. der Speicher aus - ich würde da eher direkt auf eine GTX 580 gehen

die dann SLI-ready wie es beim TE dann wäre - irgendwann die 2. dazu - da bekommst Du richtig Spaß - und hast lange davon

aber besser noch auf Sandy warten, dann kann die mit ihrem Core i5-2500K mitspielen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Es geht hauptsächlich um WOW und BFBC2/BF Vietnam.
Und das soll am besten im Nvidia 3D Vision laufen.

Die Frage ist ja hauptsächlich, ob der I7 870 überhaupt in der Lage ist 2 460GTX GLH @800MHz zu füttern.

Wenn sich das nur im 5FPS Bereich nachher bewegt, weil die CPU für 2 Karten einfach zu langsam ist, lohnen sich die 200€ für eine 2te GTX460 überhaupt nicht.

Ich bin kein Framejäger.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Es kommt immer auf das Einsatzgebiet und das betreffende Spiel ein. Manche Games skalieren bis zu 90%++, andere überhaupt nicht. Das mit den 8 Lanes ist auch relativ. Es kommt immer darauf an, was zur Karte geschoben werden muss. Karten mit einer hohen Speicherbandbreite und viel RAM werden sicher mehr als nur 2-3% leiden. Davon ist die GTX 460 jedoch als normale Mittelklassekarte weit entfernt, so dass Du sicher in Deinem Fall nichts merken wirst.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ich häng mich einfach mal hier mit dran.

Ich werde mir in nächster Zukunft ein neues System zu legen.

Ich werde wohl einen I7 870 auf einem Asus P7P55D-E Deluxe zu legen und das ganze mit 8GB RAM füttern, 2x 4GB DIMM's.
Wollte eigentlich 16GB haben, da ich auch rekodiere und transkodiere.
Nur leider gibt Asus zwar selber das Board für 16GB frei, hat aber keinen Hersteller von RAM in einer 16GB Konfiguration freigegeben.
Auch Corsair, G-Skill, Kingston und Geil wollen keinerlei Zusage über die Funktionstüchtigkeit von 16GB RAM auf dem Board geben.
Alles nach dem Motto: "Wenns läuft, freu dich. Wenns nicht läuft, pP"

Aber zu Sache.
Ich werde mir eine Gainward GTX 460 GLH dazu nehmen.
Sie ist, was Preis-Leistung angeht, im Moment unschlagbar.

Da ich aber auch gerne Nvidia 3D Vision irgendwann dazu nehmen möchte, sobald das Paket von Monitor und Kit nicht mehr 450€ kostet, frag ich mich, ob die einzelne GTX 460 GLH damit nicht überfordert ist.
Sprich, ob ich gleich eine 2te mitnehmen soll.
Die Leistung liegt ja im 460er SLI deutlich über der einer einzelnen 480GTX und kostet ziemlich genau das gleiche.

Erstmal ists nur ein I7 870 und kein 980X @4GHz. Dann hat das Board im SLI nur 2 mal 8 Lanes.
Nach dem Test von THG ist der Unterschied zwischen 2x 16Lanes und 2x 8 Lanes ja garnicht so groß. Und hängt hauptsächlich anscheinend von der CPU ab.
Ich habe aber keine Lust meine CPU im OC zu verheizen.
Sie soll unübertaktet ihre Dienste verrichten.

Lohnt es sich bei einer serienmäßigen I7 870 auf einem Asus P7P55D-E Deluxe überhaupt eine 2te Grafikkarte einzusetzen oder liegt der Leistungsgewinn so niedrig, daß er sich nur im Bereich von 5-10FPS wiederspiegeln würde.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
avatar_87 sagte:
Bei einem SLI läuft das Brett mit 2* 8 Lanes. Das ist auch völlig ausreichend. Selbst bei 2 * gtx 480 sind das nur 2-3 % weniger Leistung als mit 2*16 lanes.
http://www.tomshardware.com/reviews/pcie-geforce-gtx-48...

Ich würde die gtx 460 Gigabyte OC nehmen für SLI wenns denn sein muss. Bekommst auch ein mächtiges Leistungsplus, aber wozu wenn du eigentlich zufrieden bist.


Hast du SMT (Hyperthreading) des i7 aktiviert? Das bremst nämlich in GTA 4 und die CPU wird deutlich wärmer.



Das mit den Lanes hatte ich mir schon gedacht irgendwie. Das mit den Leistungseinbusen soweit auch. Irgendwo hier gibts n schönen bericht darüber.


SMT ist tatsächlich aktiviert. Habe heute erst das Neue Core Temp instaliert. Prime Drauf... Joar Everest und sogar das Alte Coretemp haben mir immer Wunsch Temps angezeigt. Heute an die 70c° was noch vertrettbar ist. Wen du Sagst das SMT die temps hochtreibt.. naja. Wusst ich bisher noch nicht. Mir neu. Danke für den Tipp.

Schau ich mal nach.

Das mit dem zufrieden sein ist so eine sache. Habe den tick mir Jedes Jahr fast neue hardware bzw einzelkomponente zuzulegen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Bei einem SLI läuft das Brett mit 2* 8 Lanes. Das ist auch völlig ausreichend. Selbst bei 2 * gtx 480 sind das nur 2-3 % weniger Leistung als mit 2*16 lanes.
http://www.tomshardware.com/reviews/pcie-geforce-gtx-48...

Ich würde die gtx 460 Gigabyte OC nehmen für SLI wenns denn sein muss. Bekommst auch ein mächtiges Leistungsplus, aber wozu wenn du eigentlich zufrieden bist.

Hast du SMT (Hyperthreading) des i7 aktiviert? Das bremst nämlich in GTA 4 und die CPU wird deutlich wärmer.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?