Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Lüfter gesucht

Lösungen (8)
Stichwörter:
  • raptor
  • Silent PC
Anonymous |
Hallo zusammen,

ich suche leise Blau oder Rot leuchtende 120x120x25 LED Lüfter mit gutem Luftdurchsatz
und maximal 20 db(A).

Hier mein ca 1 Jahr altes System:
Antec Twelve Hundred
Asus M4A79XTD EVO
AMD Phenom II x4 955 C3 (noch nicht übertaktet)
Scythe Mugen 2 Rev. B
G.Skill 4GB 1600 DDR3
MSI HD 5850
BE Quiet 580W
WD Caviar Black 1Tb 4x
WD Raptor 150GB 1x

Temps:
CPU idle 30°C
CPU Last max 45°C
GPU idle 43°C
GPU Last max 65°C
HDD idle 30°C (Raptor idle 22°C)
HDD Last max 35°C (außer die Raptor, die liegt bei max 30°C)

Habe am WE mein PC sauber gemacht, beim wiedereinbau eines Festplattenkäfigs ist das
eine Lüfterkabel hängen geblieben und gerissen. Bin jetzt dabei alle 120er Lüfter zu
wechseln.
Im Gehäuse sind derzeit Antec Tricool LED Lüfter verbaut. Diese werden bis zu 30db(A)
laut, sofern man sie Aufdreht.

Ich suche 7 Lüfter wie oben beschrieben, diese sollten maximal 20 db(A) haben.
Schön wäre es, sofern diese einen 4PIN Molex Adapter dabei haben.
(4PIN Molex = diese alten HDD anschlüsse)

Zusätzlich suche ich noch einen 2. 120x120x25mm Lüfter für den Mugen 2, dieser muss
aber nicht leuchten. Ggf werde ich auch 2 bestellen, da der mitgelieferte Lüfter beim
Mugen bis zu 26 db(A) erreichen kann. Hier reicht natürlich dieser kleine Standard
3PIN Anschluss.

Und wenn wir schon dabei sind, möchte ich gleich noch zusätzlich WLP bestellen.

Ich habe hier noch eine volle Tube Amasan WLP T12 5Gramm rumliegen, ist diese empfehlenswert bzw kann ich diese bedenkenlos benutzen?
Oder doch lieber eine neue WLP bestellen ?

Habe schon mal etwas herausgesucht:

LED Lüfter:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/LED-Luefter...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/LED-Luefter...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/LED-Luefter...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Enermax/Ene...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Enermax/Ene...

CPU:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Noctua/Noct...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Noctua/Noct...

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Be-Quiet/Be...

WLP:
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Waermel...
oder
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Waermel...

Für Vorschläge und Anregungen bin ich gerne offen. Möchte gerne alles bei einem Shop bestellen, am liebsten Caseking (muss aber nicht sein) wegen VK.

Budget sagen wir mal 150€ ohne VK.

Greetz
Chris
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
@ungleubiger: Die Zalman Lüftersteuerugng wird einfach an ein Molex kabel angeschlossen. Die Lüfter werden alle dann an ein 3Pin angeschlossen. Anschlüsse sowie Verlängerungen sind dabei. Hast doch eine gute Wahl getroffen!
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
So Bestellung ist raus. Den Lüfter für die Seite habe ich weggelassen, da dies wohl nicht so empfehlenswert ist. Der Lüfter soll/kann den Luftstrom stören.

http://www.bilder-hochladen.net/files/dun8-4-jpg-nb.htm...

Vielen Dank :) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Ich habe sowohl Noiseblocker als auch Enermax im Gehäuse. Und mittlerweile mag ich es extrem leise - bin aber mit beiden zufrieden. Diese "Twister"-Gleitlager scheinen wirklich gut zu laufen. Meine Lüfter (Twister Cluster irgendwas) haben auch einen Schalter für die LED (ich mag es nicht leuchtend).
Allerdings sind die NB PWM-Lüfter.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Zur Zalman ZM-MFC1 muss ich eine dumme Frage stellen... Wie bekommt das Ding Strom und welchen Anschluss brauch ich da? Die Anschlüsse für die Lüfter habe ich gefunden :D 

Zu deiner Frage mit der CPU Lüftersteuerung... weil ich keine Ahnung habe :/ 
Der Noiseblocker S2 Multiframe scheint leise und einen guten Luftdurchsatz zu besitzen, ist laut Test aber nur minimal besser als der von bq.

Ich brauch ja nicht die Rotesten oder Blausten sondern die Leisesten mit akzeptablen Luftdurchsatz mit Leuchteffekt :) 

  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Als WLP die von Prolimatech, gibt keine bessere Paste:
http://geizhals.at/deutschland/a455328.html

Lies einfach den dort verlinkten Test, ich bin zu faul, den hier extra zu finden ;) 

Beim CPU-Lüfter neige ich sehr zu Noiseblockern, wobei ich mich (und somit dich) frage: warum regelst du den Mugenlüfter nicht runter, damit der leise bleibt?
Der bq ist imo übrigens kein Kühlerlüfter. Der Mugen braucht nunmal dank der engen Lamellen mehr Druck, das bedeutet unter hoher Last automatisch eine höhere Lautstärke. Der bq wird vielleicht leise bleiben, aber dabei auch nicht sonderlich gut kühlen. Kämpf dich mal hier und durch die unten verlinkten Tests durch:
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=29...
Spreu und Weizen, you know.

Prinzipiell wären die Enermax Apollish wohl die Rotesten. Ich hab selber den Vegas, der ist sehr hell, aber kein Leisetreter, was heißt: die angegebenen 16 dBa sind Mumpitz und das wird natürlich auch für die anderen Lüfter ebenso gelten.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Also mit der Lüftersteuerung das ist eig. ganz gut, ich hab diese hier http://www.google.de/products/catalog?q=zalman+MFC-1&hl... in Verbindung mit den Lüftern vom 2. Link. Funktioniert alles einwandfrei. Da ich auch mehrere Lüfter habe verwende ich Y-Kabel.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Hy,

das mit der Lüftersteuerung ist Relativ. Vorne am Case sind 3 kleine Rädchen, wobei jedes einen Lüfter vorne ansteuert. Diese sind jeweils direkt mit dem Lüfter verbunden und wenn ich es richtig interpretiere auch zusammen gelötet.

Was Lüftersteuerung angeht habe ich wirklich gar keine Ahnung, daher auch die Aussage mit dem 4Pin Molex Adaptern. Bin handwerklich auch nicht besonders begabt. Zudem weiß ich nicht wie und wo ich eine Steuerung anschließen kann.

Das heißt sofern ich neue Lüfter haben, wären die Drehregler nur noch Attrappe.

Gruß,
Chris
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hey,

Zum 1. Link: schauen ganz ordentlich aus, habe eine vermutung siehe 2.

Zum 2. Link: habe die Lüfter und muss dich warnen: sie haben keine blauen, sondern weißen LED's und nur blaue Lüfterblätter, was ein weiß-blaues Licht abgeben. Zudem geben sie bei voller Power ein merkwürdiges Geräusch von sich. wenn man aber gegendrückt ist es weg. Evtl. lässt es sich durch solche Gummi-Noppen beheben, da bin ich mir nicht sicher, aber ansonsten gute Lüfter. Durchsatz und alles okay. Wobei du aber dies mit dem Molex adapter schreibst gehe ich nicht davon aus, dass du eine Lüftersteuerung hast mit der du es regeln kannst, oder?

Zum 3. Link: Schauen ganz gut aus aber ich frage mich gerade warum der Hersteller von 9-13,8V geht. Mehr als 12V gibt es ja bei PC's nicht. Fraglich. Preislich siehts jedoch ganz gut aus.

Zum 4. & 5. Link: Enermax's Lüfter kenne ich und ich kann nur gutes von ihnen Berichten. Preislich., naja, geht so.

Zum CPU-Lüfter: Ich würde direkt zum Be-Quiet greifen, da er einen gute durchsatz hat und auch eine hohe U/Min, wobei er trotzdem leise bleibt. Und Preislich unschlagbar.

Unterm Strich würde ich bei dem Gehäuse Lüftern zu denen hier greifen: http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Enermax/Ene...

= 83,30€

Und beim CPU-Lüfter zu dem hier: http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Be-Quiet/Be...

= 8,90€ für einen oder Doppelbestückung mit 17,80€

Preis: 101,10€

Mit der WLP kenn ich mich nicht aus, laut beschreibung soll sie ja ganz gut sein. Aber Beschreibungen halt :D 

Mfg,

Bonny


  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?