Asrock P4i65GV und Powercolor Ati Radeon HD 4670 AGP DDR 3

Lösungen (4)
Stichwörter:
  • Powercolor
  • Agp
Anonymous |
Hi @ all ... Ich hab da mal ne Frage: Ich habe mir vor kurzem die "Powercolor Ati Radeon HD 4670 AGP DDR 3" Grafikkarte geholt. Dann hatte ich sie eingebaut und der bildschirm blieb schwartz !!!
Vom BIOS bis ins Windows ! aber er startet ! und der monitor sagt auch nicht das er kein signal empfängt!!! Kann es an meinem Mainboard liegen ??? Das Mainboard ist ein Asrock P4i65GV Würde mich auf eine schnelle Andwort freuen !!

danke im voraus!
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
, Mobile Computing ++ (collector) |
Dein Asrock hat, wenn ich richtig informiert bin, eine Onboard Grafik.
Eventuell hat sich im BIOS die Grafik auf onboard umgestellt.
Ist so' ne Asrock Marotte.

MfG
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ich hatte mal den Fall das sich 2 Pins im Anschlusskabel kurzgeschlossen hatten, eventuell mal da nachschaun.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
steckplätze richtig überprüfen. alles muss schön fest sitzen. RAM überprüfen. könnte sein, dass wenn du ein billignetzeil hast, es nicht genug saft liefert. oder die Grafikkarte ist einfach kaputt... viel glück!
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Da du die Grafikkarte gewechselt hast, wird das wohl an der liegen, sitzt die auch richtig im Slot?

wenn ich das richtig gefunden haben braucht die Karte auch nur max. 70 Watt und dürfte von daher keinen zusätzlichen Anschluss haben, vielleicht noch der Lüfter, ist da ein Stromanschluss an der Grafikkarte vorhanden?

Am besten poste mal deine komplette Hardware. (Mainboard/RAM/Netzteil/CPU)

Hast du sonst noch irgendwas verändert?

Schonmal einen BIOS Reset gemacht?
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?