[E3] Tom Clancy’s The Division: Erste Erweiterung 'Untergrund' erscheint am 28. Juni

Untergrund ist die erste von drei kostenpflichtigen Erweiterungen von Tom Clancy’s The Division (hier unser Hands-on-Test, unser eigentlicher Test und unser Benchmark-Parcours), die neue Aktivitäten, Features und Gegenstände zur Verbesserung der originalen Spielerfahrung nach Abschluss der Hauptgeschichte bieten soll.

Wer den Season Pass besitzt, bekommt Untergrund automatisch, die Erweiterung kann aber auch separat erworben werden.

In der Erweiterung Untergrund konfrontieren und bekämpfen die Agenten die Bedrohung, die in New Yorks trügerischem und klaustrophobischem Untergrund tobt. Die Spieler jagen tödliche Feinde mit bis zu drei Freunden durch ein endloses Labyrinth aus Tunneln und U-Bahn-Schächten.

Als neue Features gab Ubisoft folgende bekannt:

  • Neuer Übergriff "Drachenhort": Der aktuell größte Übergriff findet in Hell’s Kitchen statt. Die Cleaners haben ihre Anstrengungen verstärkt, das Virus mit Feuer zu bekämpfen, und sorgen für Chaos, das auch die Operationsbasis betrifft, wenn sie nicht aufgehalten werden.
  • Untergrund-Modus: Die Spieler erkunden die zufällig generierten Labyrinthe aus U-Bahn-Schächten, Tunneln und Abwasserkanälen, um tödliche Gegner zu bekämpfen. Sie nehmen es mit extremen Bedrohungen und mit den Risiken auf, die in der Umgebung lauern, und erhalten in neuen Herausforderungen neue Belohnungen und mächtige Beute.

Zudem erhalten alle Spieler Zugang zu folgenden kostenlosen Inhalten auf Xbox One, PS4 und Windows PC:

  • Herausforderungs-Missionen: Hudson Yards und der Queen’s Tunnel wird im Herausforderungs-Modus verfügbar sein.
  • Schwierigkeitsgrad Heldenhaft: Die Spieler können den neuen Schwierigkeitsgrad Heldenhaft in den Übergriffen "Falcon verloren", "Klarer Himmel" und allen weiteren Hauptmissionen auswählen, die im Herausforderungs-Modus spielbar sind.

Um Ubisofts 30-jähriges Jubiläum zu feiern, wurde außerdem angekündigt, dass Tom Clancy-Fans drei komplette Outfits aus der Tom Clancy-Familie erhalten: Ghost Recon Wildlands, Rainbow Six Siege und Splinter Cell.

Darüber hinaus gab Ubisoft bekannt, dass die zweite Erweiterung Überleben in Kürze erhältlich sein wird. Darin müssen die Spieler in einer feindlichen Umgebung und unter unmenschlichen Wetterkonditionen überleben, die selbst den talentiertesten Agenten eine Herausforderung bieten.

Tom Clancy’s The Division ist weltweit für Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC erhältlich.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar