Toshiba SG6: Neue SSD-Serie mit bis zu 1 TB bei 550 MB/s

Toshiba präsentiert unter der Bezeichnung SG6 eine SSD-Serie, bei der die neuen NAND-Chips mit 64 Speicherschichten zum Einsatz kommen. Die Laufwerke werden im 2,5-Zoll- und im M.2-Format angeboten und bieten beim sequentiellen Lesen eine theoretische Übertragungsrate von 550 MB/s, beim Schreiben in dem Modus sind bis zu 535 MB/s drin.

Die Datenspeicher werden in drei Größen - 256 GB, 512 GB und 1 TB - angeboten. Spärlich sind die Informationen hinsichtlich des Controllers. Von welchem Hersteller dient, ist unklar, er dürfte jedoch auf dem SATA-Protokoll basieren, außerdem wird die automatische Verschlüsselung der gespeicherten Daten unterstützt. Wann die SG6-SSDs zu den Händlern kommen, ist unklar, sie sollen jedoch noch im Laufe dieses Jahres zur Verfügung stehen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
1 Kommentar
    Dein Kommentar
  • drno
    Toshiba wäre im Amiland fast wegen der angemeldeten Pleite aus der Nasdaq geflogen.
    0