Trekstor: 'Volks-Tablet' kostet bis Weihnachten 199 Euro

Bereits seit längerem bietet Trekstor eines seiner Surftabs zusammen mit Bild als "Volks-Tablet" an - und auf der IFA wurde die neuste Version vorgestellt.

Der Flachrechner wurde im 2in1-Format konzipiert, was bedeutet, dass zu dem Tablet serienmäßig ein Tasten-Dock mitgeliefert wird.

Im Inneren des Gehäuses mit dem 11,6 Zoll großen Full-HD-Bildschirm stecken ein Atom x5-Z8300, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte Festspeicher. Serienmäßig wird Windows 10 installiert.

Der Speicher kann mit einer microSD-Karte erweitert werden, wobei der Hersteller die Funktion von SDXC-Karten mit einer Größe von bis zu 128 Gigabyte verspricht.

Ende November soll eine weitere Version erscheinen, die mit Arbeits- und Datenspeicher in doppelter Größe aufwartet. Ein 8500 mAh großer Akku soll für lange Laufzeiten sorgen.

Nun verkündet Trekstor einen speziellen Preis, mit dem der Absatz im Weihnachtsgeschäft angekurbelt werden soll: Das Volks-Tablet wird ab sofort bis zum 24. Dezember für 199 Euro angeboten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar