Ubisoft kündigt neues Addon für Heroes 7 an

Fünf Jahre sind seit den Geschehnissen in Might and Magic Heroes VII vergangen. Iwan Greif, erster Imperator des Heiligen Greif-Imperiums, fürchtet einen neuen Krieg, denn im Zwergenkönigreich Grimheim rumort es.

In der Hoffnung, einen flächendeckenden Krieg zu vermeiden, reist Vilma Bjornsdottir, Anführerin der Sudgerd-Zwerge, an Iwans Hof. Ihr Bericht soll den Schlüssel zur Lösung des Konflikts enthüllen.

Eben darum soll es in Trial by Fire gehen, dem nun von Ubisoft angekündigten Addon zu Might and Magic Heroes VII. Der Spieler steuert die Geschicke der neuen Fraktion Bergfestung und führt die Truppen der Zwerge in zwei Kampagnen an.

Dabei gilt es, eine Gebirgslandschaft zu erkunden, neue Kreaturen zu bezwingen und neue Beute in Form von mächtigen Artefakten zu erbeuten. Darüber hinaus gibt es auch neue Gefechtskarten und Bonus-Szenarien.

Trial by Fire soll als eigenständige Erweiterung erscheinen; der Besitz des Originalspiels ist nicht erforderlich. Die Verbesserungen in der Spielmechanik sollen allen Spielern als Update zugutekommen. Angepeilter Release-Termin ist der 2. Juni.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar