Transcend optimiert microSD-Karte für 4K-Videoaufnahmen

Wenn Videos mit 4K-Auflösung aufgezeichnet werden sollen, ist für das Gelingen nicht nur die passende Kamera auschlaggebend - auch das Speichermedium muss die großen Datenmengen schnell genug verarbeiten können.

Transcend bietet nun eine neue Speicherkarte im microSD-Format an, die für den Einsatz in Action-Cams, Dashcams, Smartphones, Tablets, Digitalkameras und Drohnenkameras optimiert wurden.

Die Speicherkarten werden unter der Bezeichnung Ultimate UHS-I U3M auf den Markt gebracht; sie entsprechen dem neuen V30-Standard (Video Speed ​​Class 30) der SD Association, der eine sequentielle Schreibgeschwindigkeit von mindestens 30 MByte/s vorsieht.

Mit den 128 Gigabyte fassenden Transcend-Karten sollen laut Hersteller sogar Übertragungsgeschwindigkeiten im sequenziellen Modus zwischen 60 und 95 MByte/s möglich sein. Außerdem sollen sich die Karten durch eine hohe Haltbarkeit auszeichnen; so wird ihre Funktion bei Temperaturen von -25 bis 85°C angegeben.

Die Transcend Ultimate UHS-I U3M wird in Kapazitäten 16, 32, 64 und 128 Gigabyte angeboten; Preise wurden noch nicht genannt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar