Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Vantec NexStar Universal Storage Adapter

Handwerkszeug: 5x Speicherzubehör für PCs und Notebooks
Von

Der NexStar Universal Storage Adapter von Vantec sieht mit seiner knapp 14 Zentimeter breiten Front nicht nur wie ein überdimensioniertes USB-2.0-Lesegerät aus, sondern ist im wahrsten Sinne des Wortes auch eines. An den Vantac lassen sich 66 verschiedene Typen von Speichermedien sowie PATA- und SATA-Laufwerke anschließen. Mit dem Gerät verbundene Festplatten dürfen laut Hersteller eine Kapazität von bis zu 2 TB besitzen. Über vier Kartenleser, von denen sich jeweils zwei auf der Vorderseite und zwei auf der Rückseite befinden, nimmt der Testkandidat die gängigsten Speicherkartenformate auf: CompactFlash, Memory Stick, Multimedia Card, SD Memory Card und xD-Picture Card. Die mittlerweile veraltete nicht nicht mehr hergestellte SmartMedia Card bleibt außen vor.

Zu den vier Speicherkarten-Slots gesellen sich drei weitere Anschlüsse: einer für 3,5-Zoll- und 5,25-Zoll-PATA-Laufwerke, einer für 2,5-Zoll-PATA-Laufwerke und ein weiterer für SATA-Geräte. Vantec hat sich löblichweise nicht auf die Anschluß-Gigantomanie beschränkt, sondern stellt mit dem beiliegenden Zubehör auch sicher, dass es im Betrieb nicht hakelt. Damit es zu keinen Versorgungsengpässen kommt, verfügt das USB-Kabel über zwei USB-Stecker und kann so zum Beispiel ausreichend Strom für angeschlossene 3,5-Zoll-Festplatten liefern. Damit man Laufwerke nicht via Hot-plug anschließen muss, lässt sich das Gerät über den Ein-/Ausschalter des 24-Watt-Netzteils vom Stromnetz trennen. Ein SATA-Kabelsatz gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

Die USB-Transferleistung des Vantec NexStar Universal Storage Adapter liegt im üblichen Bereich dessen, was man von der USB-2.0-Schnittstelle erwarten kann. SD Memory Cards liest das Gerät im Test mit rund 20 MB/s und erreicht bei CompactFlash-Karten bis zu 30 MB/s. Bei Festplatten zieht die USB-2.0-Schnittstelle die Performance-Grenze bei etwa 34 MB/s.

Fazit: Mit seinem 66-in-1-Kartenleser sowie Anschlüssen für PATA- und SATA-Laufwerke lässt sich der Vantec NexStar Universal Storage Adapter sehr flexibel einsetzen und ist mit umgerechnet 35 Euro auch recht preiswert. Mit seinem USB-2.0-Anschluß ist der Testkandidat jedoch kein Rennpferd und daher zum übertragen großer Datenmengen wenig geeignet. Wer allerdings nach einem schnellen Weg sucht, um Daten von Festplatten oder optischen Medien auf den Rechner zu kopieren, bekommt mit dem Vantec das passende Hilfsmittel.

Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum Artikel erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

1 Kommentar anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Anonymous , 9. März 2011 13:01
    Endlich mal ein Test mit diesen Gerätschaften, sehr informativ!