Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

LaCie Rikiki: 1 TB (2,5“

Neue Festplatten mit USB 3.0 im Test: Schnell und groß
Von , Achim Roos

Wer eine besonders kompakte USB-3.0-Festplatte sucht, für den bietet sich die LaCie Rikiki an. Mit einer Stellfläche von 7,5 x 11,8 cm und 1,3 cm Höhe ist das Gerät mit Abstand das kleinste Laufwerk im Vergleich und wiegt rund 180 g. Im schicken, passiv gekühlten Aluminuimgehäuse des Testkandidaten steckt eine mit 1 TB großzügig dimensionierte 2,5“-Festplatte, die kein zusätzliches Netzteil benötigt und daher über das mitgelieferte USB-3.0-Kabel mit Strom versorgt wird. Über die Drehzahl der eingesetzten Festplatte schweigt sich LaCie allerdings aus und verweist stattdessen unscharf auf die „extrem schnelle USB 3.0-Leistung“ des Geräts. Während die 1-TB-Variante des LaCie etwa 110 Euro kostet, gibt es die 500-GB-Version bereits für rund 60 Euro. In beiden Fällen gehört eine USB-3.0-Steckkarte allerdings nicht zum Lieferumfang.

LaCie liefert das Rikiki zusammen mit der umfangreichen Backup-Software Genie Backup Assistant aus. Diese sichert nicht nur ausgewählte Dateien, Ordner und bestimmte Filetypen, sondern kann auch die Daten zahlreicher installierter Programme mit in das Backup übernehmen - zum Beispiel die E-Mails von Outlook oder Windows Mail, den Inhalt des Dokumenten-Ordners oder die Browser-Favoriten. Sämtliche Sicherungen lassen sich zeitgesteuert und inkrementell anlegen, optional im ZIP-Format komprimieren und mit einem 128 Bit starken AES-Chriffe verschlüsseln. Backups müssen nicht zwangsläufig auf dem Rikiki-Laufwerk landen, sondern lassen sich unter anderem auch auf lokalen Festplatten, Wechseldatenträgern sowie in FTP- oder Netzwerk-Ordnern sichern.

In der Grundeinstellung kann das LaCie-Tool nur die Einstellungen einiger weniger Programme sichern, allerdings lässt sich diese Funktion unkompliziert ausbauen. Dazu bietet Hersteller Genie bietet auf seiner Webseite zahlreiche Plug-ins für Programme unterschiedlicher Kategorien an, die sich herunterladen und dem Backup Assistant per Knopfdruck hinzufügen lassen. Derzeit stehen mehr als 470 Plug-ins zum Download bereit.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel