AMD entwickelt Grafikkarte mit zwei Vega-GPUs

Neue Codezeilen in dem für die Radeon-Vega-Karten bestimmten Linux-Treiber lassen vermuten, dass der Hersteller eine neue Grafikkarte mit zwei GPUs entwickelt. Allem Anschein nach finden sich in diesen Zeilen Hinweise auf ein Kühlsystem, das für die Kühlung von zwei Grafikchips gedacht ist. Es soll sich dabei um eine Flüssigkeitskühlung handeln. Daneben soll auf der Platine ein PLX-Chip sitzen, der für den Datenaustausch zwischen den beiden GPUs gedacht ist, um nicht die PCIe-Leitungen belegen zu müssen.

Bisher sind diese ersten Informationen, die ein Nutzer auf Reddit veröffentlichte, mit Vorsicht zu genießen, allerdings sind Dual-GPU-Grafikkarten bei AMD nichts Neues. Und der Hersteller könnte auf diesem Weg vermutlich besser mit den leistungsstarken Pascal-Grafikkarten von Nvidia konkurrieren.

Weitere Details könnten am 31. Mai folgen. Dann wird AMD im Rahmen der Computex eine Pressekonferenz abhalten, auf der die ersten Vega-Grafikkarten präsentiert werden könnten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • DragoCubX
    An sich ist es ja keine Überraschung, dass (auch) Vega eine Dual-GPU-Ausführung erhält.

    Stutzig macht mich viel eher, dass man von ihr noch vor dem eigentlichen Vega-Release hört. Ich hoffe mal, dass das nicht für eine nicht konkurrenzfähige Leistung steht. AMD kann sich mit Vega keine Pleite im High-End-Sektor erlauben, nachdem dieser ja jetzt schon eine Weile nicht mehr bedient wurde.
    0
  • Plitz
    Werde ich nie verstehen, wieso AMD diese Highend-DualGPU Grafikkarten nicht für Customdesigns freigibt. So eine Pro-Duo mit ordentlichem Custom-Design kann bestimmt ordentlich was hermachen und auch ein wenig mehr Geld aus den Taschen der potenziellen Kunden kitzeln. Oder schon die 295x2 ... Die Leistung ist mit diesen Dual-GPUs ja da ... aber mit diesen Referenz-Kühlern?

    Klar macht Nvidia das auch ... und ja auch dort ist es dämlich. Aber Nvidia hat den Marktanteil und auch die treuen Kunden die sich jede neue Titan sofort an Land ziehen.

    Diese Duo Karten hingegen sind immer ... nicht wirklich mehr als eine Machbarkeitsstudie.

    Gebt die Duo-Vega für Customkühler frei und auch mein Interesse ist geweckt.
    0
  • Epsylon
    Hatte ja die 5790 und die 6990 und habe beide immer auf die Arctic Kühler umgebaut. Danach liefen die Karten echt Super. Wäre auch Interessiert an einer Vega² Mal sehen :P
    0