Weltgrößter LCD-Fernseher vorgestellt

Sharp stellt seinen bisher größten LCD-Fernseher vor. In der Produktlinie "Aquos" kommt der TV mit 65-Zoll-Display ab März nächsten Jahres in den Handel. Dies bestätigte Takashi Okuda, Chef der Audio Visual-Sparte bei Sharp, auf der Messe "Makuhari" im japanischen Chiba. Er erklärte, beim Preis mit den bisher günstigeren Plasma-Fernsehern mithalten zu können - bei der Qualität der Darstellung aber die Vorteile von LCD gegenüber Plasma zu nutzen. Der Bildschirm kann 6,22 Millionen Pixel darstellen und damit digitales HD-TV wiedergeben.

Der neue LCD-Fernseher wird im japanischen Kameyama, in der Mie-Präfektur produziert. Vermarktet wird das Gerät zuerst in den USA, China und in Japan.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar