Windows Phone Internals 2.2: Root-Zugriff, Custom-ROMs usw. für WP 8.1 & 10

Auch wenn Microsoft mit seinem für Smartphones gedachten Windows-Ableger gescheitert ist, halten dem Betriebssystem immer noch eine ganze Reihe von Nutzern die Treue. Und die bekommen mit Windows Phone Internals 2.2 mehr Möglichkeiten: Das Werkzeug, das sämtliche Lumia-Smartphones unterstützt, die Windows Phone 8.1 oder Windows 10 Mobile als Betriebssystem mitbringen, führt auf diesen nicht nur neue Funktionen ein, wie etwa die Möglichkeit den Smartphone-Speicher am Rechner als einfachen Massenspeicher erkennen zu lassen, sondern greift tiefer ins System ein.

Dem Entwickler ist es gelungen den Secure-Boot-Modus des mobilen Microsoft-Betriebssystems auszuhebeln, sodass sich der Nutzer nun auch einen Root-Zugriff einräumen kann, der weitere Möglichkeiten eröffnet. So können mit Software selbst Custom-ROMs installiert werden. Allerdings bedeutet das nicht, dass ohne weiteres eine Windows-Alternative aufgespielt werden kann. Zwar dürfte sich der eine oder andere Nutzer wünschen, mit seinem Smartphone zu Android zu wechseln, es fehlt jedoch an dieser Stelle an passenden ROMs.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar