Windows Phone ist kein Gewinnbringer

 "Wir haben kein Geld mit Windows Phone gemacht", gibt Joe Kelly zu, PR-Manager des Konzerns. Der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt hatte bisher mit dem Acend W1 und Ascend W2 zwei auf Windows Phone basierende Smartphones im Portfolio.

Nach Aussagen des PR-Managers habe kein Hersteller mit Windows Phone Geld verdient - konkrete Zahlen bleibt er freilich schuldig. Dass viele namenhafte Hersteller ihr Angebot an Windows-Smartphones zumindest stark eingedampft haben, ist aber zumindest ein kleines Indiz für die Richtigkeit der Aussagen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar