Betriebssystem ohne Fenster: Windows Server 2008 Core

Remotekonfiguration mit der MMC

Per Standard ist die Windows-Firewall aktiviert und so eingestellt, dass keine eingehenden Verbindungen möglich sind. Dadurch ist auch die Remotekonfiguration unterbunden. Mit dem netsh-Befehl kann die Remotekonfiguration für die Firewall erlaubt werden:

netsh advfirewall firewall set rule group=“remote administration“ new enable=yes

Windows Server 2008 Core Installation

Nun kann der Server über die Computerverwaltung compmgmt.msc konfiguriert werden. Hierzu muss die Computerverwaltung mit dem Server verbunden werden. Dies funktioniert über einen Rechtsklick auf das Root-Element und die Auswahl Verbindung mit anderem Computer herstellen.

Windows Server 2008 Core Installation Windows Server 2008 Core Installation

Anschließend wird die Konsole des Remote-Systems in die Computerverwaltung geladen und der Server kann einfach konfiguriert werden. Dies funktioniert nicht nur von einem Server-System sondern auch von Windows Vista aus.

Windows Server 2008 Core Installation