Microsoft präsentiert Xbox-Tastatur zur Gamescom

Microsoft wird sein Angebot an Peripherie für die Xbox One ausbauen. Zur Gamescom werden die Redmonder erstmals das sogenannte Chatpad zeigen. Dabei handelt es sich um eine kompakte Tastatur im QWERTY-Format, die die Nutzungsmöglichkeiten der Spielkonsole vergrößern soll. Das Tasten-Pad kann ausschließlich mit dem Xbox-Controller genutzt werden, denn es besitzt keinen eigenen Controller, sondern wird direkt in das Gamepad eingeschoben.

Es soll für eine Nutzung unter Windows 10 optimiert sein und verfügt über zwei programmierbare Tasten mit denen beispielsweise Screenshots aufgenommen oder Apps aufgerufen werden können. Außerdem bringt das Chatpad ein Headset mit, das ebenfalls am Xbox-Controller angeschlossen wird. Das Chatpad soll ab dem 3. November verkauft werden und 35 Dollar kosten. Microsoft nimmt ab sofort Vorbestellungen entgegen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar