Xbox: 2 neue Streaming-Geräte, neue Konsole 2017

Der Blogger Brad Sams berichtet in seinem Podcast von zwei Streaming-Geräten, die Microsoft im Zuge der E3 im Juni präsentieren soll.

Mit einem der beiden Modelle will Microsoft offenbar Amazon und Google Konkurrenz machen: Der 100 Dollar teure HDMI-Stick soll per Xbox-Controller gesteuert werden und Inhalte von der Xbox One auf andere Geräte streamen.

Das andere, 50 bis 75 Euro teurere Produkt soll im Format einer Frühstücksdose Zugriff zu Apps und Spielen im Windows-Store bekommen.

Darüber hinaus vermeldeten mehrere Medien übereinstimmend, dass Microsoft innerhalb der nächsten zwei Jahre zwei neue Spielkonsolen veröffentlichen wird: Im nächsten Jahr soll die Xbox One mit einer verbesserten GPU ausgestattet werden und Oculus Rift-Unterstützung erhalten. Durch die verbesserte GPU und eine gesteigerte Datenrate von Speichermedien soll zudem das Spielen in 4K möglich werden.

Bereits in diesem Jahr soll zudem eine kleinere und günstigere Hardware-Revision auf dem Markt kommen. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar