Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Sony Xperia Z1: Die S-Klasse unter den Smartphones?

Sony Xperia Z1: Die S-Klasse unter den Smartphones?
Von

Das neuste Sony-Flaggschiff ist in jeder Hinischt ein Leistungsprotz, doch gilt nicht in jedem Fall "viel hilft viel"

Man kann sich über den Sinn oder Unsinn der aktuellen Highend-Smartphones streiten, doch wenn das Smartphone immer mehr Aufgaben übernehmen soll, die bis vor kurzem noch mit einem Computer erledigt werden mussten, dann bieten diese Boliden mit ihren hochaufgelösten Displays und ihre leistungsstarken Hardware viel Komfort. Unterwegs sind sie Unterhaltungszentrale und mobiles Büro in einem, auf der heimischen Couch machen sie ein Tablet schnell überflüssig.

Ausstattung: Highend wo das Auge hinschaut

Dem will Sony mit seinem Xperia Z1 in nichts nachstehen und hat mit einem 5" großen Full-HD-Display, einem Qualcomm-Snapdragon-800-Prozessor und einer Kamera, die Bilder mit einer Auflösung von 20,7 Megapixeln schießt, Komponenten in einem Gehäuse vereint, die augenblicklich zu den leistungsstärksten der Klasse gehören. Dies gilt gleichermaßen für die verbaute Funktechnik, die aus einem LTE-Modul, Bluetooth 4.0 und einem WLAN-Funkchip besteht, der selbst mit dem recht neuen ac-Standard umgehen kann. Darüber hinaus verspricht eine IP58-Zertifizierung Schutz vor äußeren Einflüssen.

Kein üppiges, aber brauchbares Software-Aufgebot

Die Software-Ausstattung liegt auf Klassenniveau. Wirklich spendabel kann man das Angebot nicht nennen, immerhin liefert der Hersteller ein vollwertiges Office von Kingsoft, installiert vorab Evernote und denkt mit McAfee sogar an die Sicherheit. Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe von Eigenkompositionen, etwa eine in der Sony-Tradition stehende Walkman-App fürs Musikhören oder Playstation Mobile. Unterm Strich zeigt sich damit, dass sich Sony vor allem an private Nutzer wendet.

Bemängelt werden darf, dass die Japaner auf ihrem Flaggschiff Googles Betriebssystem Android mit der Versionsnummer 4.2.2 installieren. Das Update auf 4.3 war zum Marktstart des Smartphones schon fast drei Monate verfügbar und die großen Gerätehersteller erhalten mittlerweile schon vorab Zugriff auf, damit Anpassungen vorgenommen werden können.

Ausstattungstabelle
ModellSony Xperia Z1
Betriebssystem
Android 4.2.2
Display
5"/ LCD-Display/ 1920 x 1080 Pixel (Full-HD)
CPU
Qualcomm Snapdragon 800 (MSM8974)/ 4 x 2,2 GHz
GPU
Adreno 330
Arbeitsspeicher
2048 MB
Interner Speicher
16 GB
Externer Speicher
- / bis zu 64 GB per microSD-Karte
WLAN
a/b/g/n/ac
Bluetooth
4.0
FunknetzeGSM 850/900/1800/1900
UMTS 850/900/1700/1900/2100
LTE 800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600
DatennetzeGPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+
Kamera
(1) 20,7-MP-Kamera, Full-HD-Videoaufzeichnung
(2) 2,0-MP-Kamera
Akku
3000 mAh
Abmessungen
144 x 74 x 8,5 mm
Gewicht
170 g
Straßenpreis
ca. 600 €
Es gibt 0 Kommentare.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden