Xplore Xslate R12: 12,5-Zoll-Tablet für raue Umgebungen

Staub- und Feuchtigkeitsschutz nach Schutzklasse IP54, Gorilla Glass 4, sturzfest aus 120 Zentimetern Höhe – der "Rugged Tablet PC" Xslate R12 von Xplore kann schon etwas robuster behandelt werden als das gewöhnliche Tablet aus dem Mediamarkt-Regal.

Dabei soll das Gerät mit dem 12,5 Zoll großen Full-HD-Touchscreen auch noch ordentliche Rechenleistungen abliefern: Mit einem Core i7-7500U oder einem Core i5-6200U sowie acht Gigabyte DDR4-2100-RAM sollte es unter Windows 10 konkurrenzfähige Performance abliefern.

Damit auf dem Tablet auch immer etwas zu sehen ist, soll die Oberfläche laut Produktseite nicht reflektieren. Zusätzlich sollen bis zu 800 nits der Umgebungshelligkeit ordentlich etwas entgegensetzen. Im Touchscreen arbeitet Technologie von Wacom – ein entsprechender Stift ist im Lieferumfang mit drin.

Dennoch soll der integrierte Li-Ionen-Akku bis über neun Stunden lang für die notwendige Energie sorgen. Das Besondere an diesem Stromspeicher: Er soll sich wechseln lassen, ohne dazu die Arbeit zu unterbrechen.

Dazu kommen SSDs mit 128, 256 oder 512 Gigabyte Speicherplatz, Schnittstellen für USB 3.0 und HDMI sowie Steckplätze für eine microSD-Speicherkarte und eine Micro-SIM-Karte. Gigabit-Ethernet ist über einen optionalen Dongle verfügbar.

Neben ac-WLAN und Bluetooth 4.2 können verschiedene Module für LTE und GPS zugerüstet werden. Das Xplore Xslate R12 ist 32,9 x 20,8 x 1,9 cm groß und soll 1,34 Kilo wiegen. Je nach Konfiguration starten die Preise bei 2490 Euro.

Xplore Xslate 12

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar