[CES] Nvidia: Marktstart der Notebook-Grafikkarten GTX 1050 und 1050 Ti

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Nvidia wird auf der Consumer Electronics Show die Geforce GTX 1050 und die GTX 1050 Ti fürs Notebook präsentieren. Und der Hersteller konnte den Beginn allem Anschein nach kaum erwarten, denn noch vorm offiziellen Beginn der Messe, wurde der offizielle Startschuss gegeben.

Ein Grund für die Eile könnte darin liegen, dass diese Neuheiten des Grafikspezialisten im Trubel dieses Branchentreffens untergehen könnten. Schließlich sollen noch im ersten Quartal 2017 mehr als 30 Klapprechner mit den neuen Grafikkarten auf den Markt kommen, von denen eine ganze Reihe in Las Vegas vorgestellt werden dürfte. Es wird mit Modellen von Acer, Asus, Dell, HP, Lenovo, MSI u.v.m gerechnet.

Diese dürften zudem eine weitere Neuerung in sich tragen: Intel feiert in den kommenden Tagen die Premiere seiner leistungsstarken Kaby-Lake-Chips für Desktops und Notebooks.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar