Benq stellt die weltweit ersten Laserlicht-Projektoren vor

Die beiden Beamer-Modelle Benq LX60ST und Benq LW61ST sollen dank ihrer BlueCore-Laser-Technologie eine Vorreiterrolle einnehmen und die weltweit ersten Geräte ihrer Art sein. Die effiziente Laser-Lichtquelle (BlueCore Light Engine) soll herkömmliche quecksilberhaltige Lampen überflüssig machen, häufige Lampenwechsel und die dadurch bedingte Wartungszeiten sollen der Vergangenheit angehören. Benq verspricht bis zu 20.000 wartungsfreie Stunden mit einer Helligkeit mit 2.000 ANSI Lumen, eine hervorragende Energieeffizienz und ein ultrahohes Kontrastverhältnis von 80.000:1.

Benq zeigt auf der ISE 2012 auch seine ersten interaktiven Flat-Panels. Dabei handelt es sich um großformatige Touchscreen-Displays mit LED-Backlight, die in Formaten von 42 bis 65 Zoll auf den Markt kommen sollen. Sie sind für den Einsatz in Konferenz- und Schulungsräumen sowie Infopoints in Museen und im Entertainment-Bereich konzipiert.

Die ISE 2012 wird vom 31. Januar bis 2. Februar in Amsterdam stattfinden und ist die größte europäische Messe für professionelle AV- und elektronische System-Integration. Benq wird mit seinem Stand (4U35) in der Halle 4 des RAI Convention Centers vertreten sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
6 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • joehoerspiele@guest
    Die Casio-"LED"-Beamer haben doch auch schon Laser zur Lichterzeugung.
    0
  • kmueho
    Die Casios haben LED-LASER Hybrid-Lampen

    Der Laser ist für Blau und Grün zuständig, die LED für das rote Licht.

    siehe: http://www.cine4home.de/Specials/CasioHybrid/Skizze.jpg
    1
  • draconius
    Ja Casios haben das genauso, ist also nichts mit weltweit ersten.

    es wäre sinnvoll die Überschrift dahingehend anzupassen.

    Also "Benq stellt die weltweit zweiten Laserlicht-Projektoren vor"
    oder besser "Benq stellt nach Casio die nächsten Laserlicht-Projektoren vor"

    Hätte der Verfasser mal bei Amazon oder ähnlichem geschaut ;)

    Aber gut ist es schon das da endlich bewegung auf dem Markt kommt.
    0