Hardware: Asus & Gigabyte bringen GFX-Titan-Grafikkarten

Beide Karte scheinen dem Bildmaterial zufolge Nvidias Referenzmodell aufs Haar zu gleichen – und das nicht nur optisch.

Die Geforce-GTX-Titan-Modelle von Asus (GTXTITAN-6GD5) und Gigabyte (GV-NTITAN-6GD-B) unterstützen DirectX 11.1 und PCI-Express 3.0, 3-Wege-SLI und die Nvidia-Techniken 3D Vision Surround, 3D Vision sowie PhysX und nehmen zwei Slots ein.

Die in 28-nm-Technik gefertigten Chips der Karten beherbergen 2688 CUDA-Kerne sowie sechs GByte GDDR5-Speicher, die über ein 384 Bit breites Interface angeschlossen sind, und haben einen Basis-Takt von 837 MHz. Der Boost-Takt liegt bei 876 MHz.

Die Unterschiede findet man primär im Lieferumfang. Die Gigabyte-Karte wird beispielsweise mit einem – laut Hersteller – extrem akkuraten Highend-Mauspad mit dichter Polymer-Oberfläche, einem kleinen Geschenk (siehe Bild) und der Übertaktungssoftware OC Guru II ausgeliefert, mit der die maximale Kernspannung und angepasst und die GPU-Temperatur und Energieaufnahme synchronisiert werden können. Der Asus-Karte liegt mit Asus GPU Tweak eine ähnliche Software bei, mit der Anwender GPU- und Speichertakt, Spannungen sowie die Lüftergeschwindigkeit angepasst werden können.

Unseren Test zu Nvidias neuer Geforce Titan findet ihr hier. Preise gibt es übrigens auch schon, Geizhals listet bereits die ersten Angebote. Die Preisempfehlung seitens Asus´ liegt übrigens bei 939 Euro (die Karte selbst soll ab nächster Woche erhältlich sein), Gigabyte hielt sich diesbezüglich bedeckt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
5 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Faboan
    GF(T)X?

    referenzdesign will eh kaum wer haben.schwer zu sagen ob überhaupt eigendesigns kommen.ab einer gewissen preisklasse machen die ja nichts eigenes mehr (siehe gtx690 und co)
    -1
  • borizb
    Ich hätte bei Asus jetzt auf eine Direct CU III getippt, aber dann wäre das ja auch die beste Graka aller Zeiten gewesen, das muss ja nun auch nicht sein! ;)
    0
  • MortiPCM
    Denke nicht das die für den Preis viele Abnehmer finden - ne 690 leistet mehr und kostet weniger...
    0