Patchday ohne Excel-Reparatur

Windows ist löchrig: Für den nächsten Patchday kündigt Microsoft drei Updates für seine Betriebssysteme an. Eine aktuelle Lücke in der Tabellenkalkulation Excel wird noch nicht geschlossen.

Wieder einmal stehen Microsoft-Updates an. Für den diesmonatigen Patchday kündigt der Software-Hersteller lediglich drei Sicherheits-Updates an – eines davon mit dem Status »kritisch«, die anderen beiden sind immerhin »wichtig«. Nicht die Applikationen aus Redmond werden aktualisiert, sondern nur Betriebssysteme: Anscheinend haben alle aktuellen Windows-Systeme diverse Sicherheitslücken, denn die Patches werden kommenden Dienstag für die Versionen Windows 2000, XP, Vista und Windows Server 2003 sowie 2008 bereit stehen. Nähere Informationen darüber hält Microsoft wie gewohnt noch zurück, bis Anwender die Möglichkeit haben, ihre Systeme zu patchen.

Symantec warnt seit 25. Februar vor dem Leck in ExcelSymantec warnt seit 25. Februar vor dem Leck in ExcelNoch nicht korrigiert wird ein Sicherheitsleck, auf das unter anderem Symantec Ende Februar aufmerksam gemacht hat. Auch Microsoft warnt im Security Advisory 968272 vor der Lücke (siehe »Sicherheitsproblem bei Excel«), über die Schadcode in Systeme einzuschleusen und auszuführen ist. Symantec geht davon aus, dass das Leck gezielt ausgenutzt wird. »Microsoft arbeitet bereits an einem Sicherheitsupdate und wird es veröffentlichen, sobald es ausführlich getestet wurde«, zitiert Computerworld den Microsoft-Sprecher Bill Sisk hierzu. Auch nach dem März-Patchday sollten also Windows-, aber auch MacOS-Anwender beim Öffnen von XLS-Dateien mit unbekannter Herkunft vorsichtig sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • I-LoVeRaP
    Sowas kann nur mal wieder MS bringen :D,
    naja vielleicht wirds ausgenutzt aber wer nimmt schon unbekannte Excel-Dokumenten an? Und Symantek soll mal nicht son dicken Wind machen. So schlecht wie die sind sollten die sich erstmal raus halten und sich um ihren eigenen Mist kümmern.

    MfG I-LoVeRaP
    -2