Spieler-Firma gründen: Das Unternehmen Clan

Wie man eine Gilde findet/gründet

Das Wichtigste bei der Wahl einer Gilde: Sie muss zu einem passen. Das heißt, man prüft, in welchem Bereich (PvE oder PvP) die Gilde aktiv ist und wie erfolgreich sie dort ist. Wenn man das Gefühl hat, dass man in die Gilde passt, und auch spielerisch mithalten kann, ist es von Vorteil, eine umfangreiche und sauber gegliederte Bewerbung in das entsprechende Forum auf der Gilden-Website zu schreiben, bei der man sich möglichst ehrlich und vorteilhaft präsentiert.

Bei der Gründung einer Gilde muss man sich zunächst folgende Fragen stellen: In welchen Bereichen wollen wir aktiv sein?

Wie erfolgreich wollen wir dort sein? Wie viele Mitglieder wollen wir in die Gilde aufnehmen und wie soll die Organisation funktionieren? Ein einheitliches Erfolgsrezept für eine Gilde gibt es erst mal nicht. Wichtig ist aber vor allem, dass eine Gilde einen starken Zusammenhalt hat, damit auch schwierige Situationen gemeistert werden können – und solche Situationen werden mit Sicherheit kommen. Eine Gilde ohne Zusammenhalt löst sich irgendwann auf, auch wenn sie noch so erfolgreich ist. Dies ist seit den Zeiten von Ultima Online ein ehernes Gesetz der MMO-Welt.

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
8 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Anonymous
    Auf Seite 8 scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben. Die Überschrift lautet "Clan Rechtsform Verein", berichtet wird aber über die GmbH.
    0
  • Uwe
    @DaMasta
    Danke für den Tipp. Ist korrigiert.
    0
  • drno
    Toller und sauber recherchierter Bericht. Gute Info's für alle, die das Onlinesöldnern professionell betreiben wollen.
    0
  • nuts
    also vor einer unüberlegten gründung einer Ltd. aufgrund des geringen stammkapitals kann ich nur warnen!
    in die Ltd. - Falle sind schon einige unternehmen getappt!
    0
  • Sok4R
    kleine Ergänzung zu Seite 9: SK hat seit einigen Tagen auch ein Call of Duty 4 Team: http://www.sk-gaming.com/content/15832-SK_Gaming_welcomes_CoD4_team
    0
  • rogard
    Interessanter Artikel. Well done.
    0
  • slurm_mckenzie
    Toller Beitrag, danke.

    Ich bin seit längerer Zeit passiver THG-Leser und habe mich entschlossen, THG für einen schönen Bericht mal Danke zu sagen. Da ich mich nicht in der eSports-Szene bewege, ist es mal schön zu sehen, welche professionellen Züge das ganze angenommen hat.
    0
  • Anonymous
    Das heißt Alternate Attax ^^ nicht alternative ^^
    0