Asrock mit Mainboard-BIOS-Updates für Kaby-Lake-CPUs

Es gibt immer mehr Hersteller von Mainboards, die ihre Produkte für Kaby Lake tauglich machen, Intels siebte Generation von Core-Prozessoren.

Nach MSI und Asus sind nun die Besitzer von Asrock-Motherboards an der Reihe, sich die entsprechenden neuen BIOS-Versionen von der Service-Seite herunterzuladen.

Laut Asrock sollen alle Motherboards mit den Intel-Chipsätzen der 100er-Serie für das Update geeignet sein. Damit sind alle Boards mit B150-, H110-, H170- und Z170-Chipsätzen gemeint, die somit auch in der nächsten Prozessorgeneration weiter verwendet werden können.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar