Asus ROG Claymore: Modulares RGB-Gaming-Keyboard

Kurz, bevor es sich zum Running Gag verschiedenster Messen oder gar als Kandidat für die Vaporware-Awards entwickelt, hat Asus das mechanische Keyboard ROG Claymore tatsächlich offiziell angekündigt. Zwei funktionale Raritäten haben ihm schon Designpreise eingebracht.

Zum einen besteht die mechanische RGB-Gaming-Tastatur Claymore aus dem Claymore Core mit den gewohnten Buchstaben-, Zahlen-, und Funktionstasten - sowie einem Ziffernblock, der je nach Gusto links oder rechts angeclipt werden kann.

Punkt Nummer zwei ist die RGB-Beleuchtung: Die leuchtet auf Wunsch auf, wenn eine Taste gedrückt wird – und kann zudem auch noch nachleuchten. Darüber hinaus ist es möglich, die in allen Farben aufleuchtenden Effekte im Inneren eines gemoddeten PCs auf das Keyboard auszuweiten. Asus hat eine entsprechende Synch-Funktion hinzugefügt. Zudem können die Tasten die Temperatur der CPU widerspiegeln.

Die Tastatur wird mit einem abnehmbaren Micro-USB-Kabel angeschlossen. Sie unterstützt sechs Nutzerprofile und Asus verbaut Cherrys MX-Schalter (Braun, Blau, Rot und Schwarz).

Die Kombination aus Claymore-Tastatur und Num-Block misst 45 x 14,5 x 4,5 cm, die Kerntastatur selbst liegt bei 36 x 14,5 x 4,5 cm. Beide Teile zusammen wiegen 0,943 Kilo, die sich in 770 und 173 Gramm aufteilen. Der exakte Erscheinungstermin und ein Preis sind noch nicht bekannt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar