[Computex] Nvidia beerdigt Smartphone-SoCs

Der Schritt deutete sich schon länger an: Der letzte speziell für den Einsatz in Smartphones gedachte Nvidia-Prozessor - der Tegra 4 Ti - wurde vor zwei Jahren auf der CES vorgestellt, fand allerdings nur sporadisch den Weg in Smartphones.

Seither konzentrierte sich der Hersteller auf Tablets und vor allem auf Systeme für Autos.

Nun verkündet der Hersteller auf einer Pressekonferenz während der Computex endgültig seinen Rückzug aus dem Markt für Smartphones.

Mit diesem Schritt wurde auch deshalb schon gerechnet, weil der Hersteller erst vor einem Monat bekanntgegeben hatte, die Entwicklung von LTE-Modems einzustellen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar